Loreal: Casting Creme Gloss - Gut?

1 Antwort

Ich habe schulterlange Haare und eine Packung hat völlig ausgereicht.(: Ich bin sehr zufrieden damit, weil es die Haare schön pflegt und sie danach richtig glänzen ( was wohl eher daran liegt, dass im Conditioner viele Silikone enthalten sind xddd) Die Farbe kam bei mir etwas dunkler raus aber sie ist trotzdem schön! Sehr zu empfehlen ^^

Casting creme gloss? Ja oder nein?

Ich wollte meine blonden Haare hellbraun tönen :) hat jemand Erfahrungen mit der Farbe 'dulce de leche'?

...zur Frage

Loreal dialight entwickler 9 oder 15%?

Ich möchte meine haare mit der loreal dialight farbe 9,11 milchshake tönen, da meine haare einen gelb gold orangenen stich haben.

Ich weiß jedoch nicht wo der unterschied bei den Entwicklern gibt. Soll ich den 9%igen oder 15%igen benutzen?
Wo wäre denn der unterschied?

...zur Frage

Loreal Casting Creme Gloss braun?

Hallo! Ich habe ein paar Fragen zu dem oben genannten Produkt. Ich habe mir die Farben "chocolat" und "iced chocolate" gekauft. Ich habe von Natur aus dunkelblonde Haare. Unten die Spitzen sind sehr hellblond. Ich habe eine Art Balayage. Ich habe gerade im Winter einen hellen Taint und mittelblaue Augen. Nun meine Fragen: 1. Sind die Farben zu dunkel für mich? Ich habe im Internet gelesen dass die Farben teilweise sogar schwarz werden!! 2. Ist das eine Tönung die sich rausWÄSCHT? 3. Ich habe mittellanges (etwas länger als Beustlänge) und eher dünnes Haar. Reicht dafür eine Packung? 4. Macht es Sinn die Tönung mit einer Haarkur zu mischen? 5. Ich würde die Farbe vorher auf einer kleinen Strähne ausprobieren. Und dann nachher ggf das ganze haar färben. Wie lange hält sich die angerührte Farbe? Ich würde mich über hilfreiche Antworten und eure Erfahrungen freuen! Danke

...zur Frage

Loreal verklagen?

Ich hatte meine wasserstoffblonden Haare, die vier Mal blondiert worden sind, mit dem pinken und pfirsichfarbenen washout von loreal getönt - ohne Probleme. Vor knapp zwei Wochen habe ich das türkise washout verwendet - und es geht NICHT mehr raus. Es ist zwar wesentlich heller, bleibt aber blau. Ich WEISS, dass sich Tönung in blondierte Haare reinfressen kann, weil sie aufgeraut sind und loreal selbst gibt auch an, dass dunkle Farben auf sehr hellem Haar LÄNGER halten, aber das rechtfertigt nicht, dass sie GAR nicht mehr raus gehen. Ich habe bestimmt schon 40 Mal gewaschen, Schuppenshampoo und Silbershampoo probiert - ohne Ergebnis. Heute Abend habe ich den Farbentferner (!!!) von ColourB4 verwendet und es ist NACH WIE VOR BLAU!!! Das Zeug zieht HAARFARBEN RAUS und diese gottverdammte WASHOUT TÖNUNG bleibt drin??? Was kann ich jetzt noch tun? Dunkel färben möchte ich nicht, weil ich erst vor kurzem blond geworden bin. Und nochmal blondieren geht gar nicht. Was soll ich machen?

...zur Frage

Was findet ihr persönlich besser-L'ORÉAL PARIS oder Maria Nila?

Hey,

Ich habe gesehen,dass es von L'oreal leichte Tönungen gibt in verschiedenen Farben oder diese Sprays ,die sich gleich wieder rauswaschen.

Ich habe von Natur helles braunes Haar bzw mittel braun. Oder vielleicht kennt wer die Produkte von Maria Nila-Colour Refresher heißen die glaube ich. Ich will nämlich eine Rosa/Pink oder ein Lila. Was würdet ihr nehmen ? Hat wer schon etwas negatives erlebt mit diesen Produkten?

Danke im Voraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?