Lohnt es sich wirtschaftlich 10 Euro Gedenkmünzen zu sammeln?

10 Antworten

wenn du sie für zehn euro in eingeschweißter oder gekapselter version als "polierte platte" bekommst UND entsprechend lagerst, verlierst du ja nichts: die dinger sind offizielle zahlungsmittel und im "notfall" kannst du damit zum einkaufen gehen. "zinsen" bekämest du ja auf sparguthaben ohenehin nicht. kannst aber auf wertsteigerungen bei sammlermünzen hoffen.

Witrschaftlich wohl nicht. Dafür werden zuviele geprägt und heute bestehen die ja wegen der hohen Edelmetallpreise auch nicht mehr aus Silber (außer besondere Spiegelglanzprägungen - die sind aber ohnehin schon teurer als 10). Es wird dir kaum jemand solche für mehr Geld in absehbarer Zeit abkaufen, da ja alle Sammler die haben und Sammlungen auch vererbt oder weitergegeben werden. Von älteren Silbermünzen könntest du heute theoretisch wegen der Silberpreise geringfügig profitieren.

Der Wert bleibt mindestens gleich. Wenn Du zehn gegen 10 tauschst gehst Du natürlich das Inflationsrisiko ein, klar. Das Beste am Tausch ist: Papa Staat kommt nicht mehr dran. Das ist ein Riesenvorteil.

Der Staat freut sich über jede Münze die aus dem "Zahlungsverkehr" gezogen wird - brauchen sie doch keinen Gegenwert darstellen .Noch jetzt sind Millionen DM in Münzsammlungen aus dem Verkehr gezogen - auch wenn die DM nach wie vor umgetauscht werden können - was sich aber bei guten Münzen bestimmt nicht lohnt.

0

kann man 10€ münzen bei der bank eintauschen?

hallo ich habe von meinem opa 10€ gedenkmünzen von 1997 geschenkt bekommen und da ich diese nicht brauch würde es mich interessieren ob ich diese einfach bei einer bank z.b. sparkasse eintauschen kann da ich leider kein interesse am sammeln von münzen habe danke für eure antworten :)

...zur Frage

Steigt der Wert von 10€ Gedenkmünzen?

Wenn möglich bitte mit einem Beispiel falls bekannt

...zur Frage

Gedenkmünze vs. Sonderprägung

Hallo, ich habe eine Frage, ich habe in letzter Zeit von MDM Münzhandelsgesellschaft Deutsche Münze die 10-Euro Gedenkmünzen bestellt und erhalten. War ein gutes Angebot, da man 10€ bezahlt und versandkostenfrei die Münzen zugestellt bekommt die einen aufgedruckten Wert von 10€ haben und offizielles Zahlungsmittel sind. Jetzt habe ich ein Schreiben erhalten indem mir zusätzlich zu den 10€ Gedenkmünzen die passenden Sonderprägungen angeboten werden - Auch zum "Ausgabepreis von nur 10€" Diese "Sonderprägungen" haben eine deutlich geringere Auflage und sind themengleich mit den passenden 10€ Gedenkmünzen, allerdings steht bei denen mit keinem Wort dabei das sie offizielles Zahlungsmittel sind. Kennt sich jemand mit diesen Münzen aus? Sind sie auch offizielles Zahlungsmittel von der BRD ausgegeben, oder nur ein billiger Druck der nicht mehr als das Material Wert ist? Danke im vorraus

...zur Frage

Kann man 2 EURO Gedenkmünz ROLLEN bei der Bank bekommen?

hallo liebe community,

ich sammle nun schon seit 1 Jahr Euro Kursmünzen, da mir das aber jetzt bisschen langweilig geworden ist, fang ich nun an 2 euro Gendenkmünzen zu sammeln. Daher meine frage: kann man 2 euro Gedenkmünzen als rollen (zu 25 stück) bei der Bank bekommen ??

Danke schonmal im voraus

...zur Frage

10,- Euro Gedenkmuenzen offizielles Zahlungsmittel?

Hallo! Ich bin kein echter Muenzensammler; aber ich beziehe regelmaessig 10,- Euro Muenzen. Seit geraumer Zeit werden mir jetzt entsprechende 10,- Euro Gedenkmuenzen angeboten. Gelten die eigentlich auch als offizielles Zahlungsmittel? ( wuerd ich niemals machen, aber ich will's wissen. :-)

...zur Frage

Wie bekomme ich alle Bundesländer 2 Euro Münzen?

Wie bekomme ich alle Gedenkmünzen, die es gibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?