Linguale Zahnspange ja oder nein?

2 Antworten

Erfahrung damit habe ich nicht direkt, ich hatte als Knabe eine für nachts, aber die 2700 € lassen sich in deiner, wie du sie nennst, "Partyphase" viel besser in Getränke und Taxifahrten umsetzen. Was meinst Du, wie süß es aussehen kann, wenn Du nett mit der ganz normalen Zahnspange lächelst? Also, ich finde so etwas toll, da bin ich auch nicht der Einzige. Hinzu kommt, daß die Leute Dich noch schräger ansehen, wenn Du ohne sichtbare Spange Sprachprobleme hast, und eine wunde Zunge ist auch überhaupt nicht schön!! Dieser immens hohe Aufpreis ist meines Erachtens überhaupt nicht durch den Mehraufwand zu rechtfertigen, nur der Hang zur "Eitelkeit" wird ausgenutzt!

Beste Grüße, Biff

ich würde dir raten eine normale zahnspange zu nehmen die aussen auf den zähnen aufgeklebt wird 1.die behandlung dauert nicht so lange 2. sie ist nicht so schmerzhaft wie die linguale behandlung und 3. kostet sie viel weniger und eine zahnspange ist nur vorrübergehend die wirst du schnell wieder los PS: über die hälfte aller menschen haben eine zahnspange...! Liebe Grüsse Géraldine

Was möchtest Du wissen?