lieber dritter als petze?

 - (Deutschland, Italien, WM 2010)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach dem Viertelfinale gegen Argentinen war Torsten Frings an einer Rangelei mir einigen argentinischen Spielern beteiligt. Dieses wurde von den Italienern an die FIFA gemeldet. Daraufhin wurde Frings für das Halbfinale gegen Italien gesperrt.

Es wurde nicht von den Italienern als Team gemeldet, sondern von Sky Italia. Die Spieler, allen voran Gattuso, hatten gehofft, daß frings spielen könne, da sie gegen D in Bestbesetzung sich beweisen wollten. Thats it. es wurden übrigens auch argentinier gesperrt, was denen, da schon ausgeschieden, fürs turnier nix mehr nutze. grudn für die Rangelei war wohl, daß klose(?) für irgendein foul oder dgl nciht mit rot bestraft wurde, wie es hätte sein sollen... Kann mich an das Spiel D-Arg nicht erinnern, da ich währenddessen auf Arbeit war.

0
@coppa

Die Argentinier haben sich schon häufiger als schlechte Verlierer gezeigt. Hier ging es wohl um Kloses Aktion gegen den arg. Torwart, der daraufhin ausgewechselt werden musste.

0

aber schon gut der spruch :D auch wenn ich italienerin bin, ich find das t-shirt hat witz :D

da ging es och um diese angeblch tätlichkeit von frings, der dann im spiel gegen italien gesperrt war...

Was möchtest Du wissen?