Lidl Filialleiter

3 Antworten

Hallo Franco.

Ich selber bin kein Filialleiter, arbeite aber seit paar Jahren bei LIDL als Stellvertreter. Antworten nach denn von dir gestellten fragen.

  1. Ich habe jetzt schon FL Nummer 4 bekommen.
  2. Einstieg hatte ich mit 14.- €, mein derzeitiger Stundenlohn ist 15.- € plus 2.- € für jede stunde in der ich Vertretung habe. Habe ein 140 Stunden Vertrag. 3.Arbeitszeit unterschiedlich, von 06:00-14:00 oder länger früh, und 14:00-20:30 oder früher und länger Spät. Hatte noch nie weniger als 160 stunden im Monat. 4.Wenn FL krank ist dann führen die SV die Filialle.
  3. Ich selber bin auch Quereinsteiger, komme aus der Systemgastronomie. Mit 41 habe ich angefangen. Bereuen tue ich es nicht.

Hoffe konnte dir weiter helfen.

Hallo Franco,

leider kann ich dir zu deinen Fragen keine Antworten liefern, aber vllt. könntest du mir einige Fragen beantworten?! 

Ich möchte mich auch gerne bei Lidl als Filialleiter bewerben, komme jedoch aus einer anderen Branche  (ich vermute du auch, da du andeutest ein Quereinsteiger zu sein). 

Daher meine Frage aus welcher Branche stammst du und wie weit sind deine Chancen bei Lidl aus den bisherigen Erfahrungen die du vllt aus Gesprächen sammeln konntest? 

Viele Grüße 

Eine genaue Auskunft hierzu kann ich Dir nicht geben. Allerdings ist der Filialleiter bei unserem Lidl schon sehr lange dort. Die Bezahlung bei Lidl ist gut. Wenn Du Urlaub hast oder krank bist, dann musst Du eine Vertretung haben. Du hast natürlich eine normale Arbeitszeit, wobei auch hier mal Überstunden anfallen können, wie überall eben.

Was möchtest Du wissen?