Leute..ist Golden Time traurig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, der Anime ist traurig, auch wenn er sich in meinen Augen an einigen Stellen etwas gezogen hat.

Ob es ein Happy End gibt, liegt daran, wen du mehr magst.
Aber man kann es durchaus so bezeichnen.

Noch während des Tanzes kehren seine alte Erinnerungen zurück, alles was er in Tokio erlebt hat vergisst Banri. Seine Mutter bringt ihn in die Heimat, wo er zunächst ins Krankenhaus kommt und dann bei seinen Eltern lebt. Er verbringt viel Zeit mit Linda, ohne dass sie ihm die Frage nach ihrer Liebe zu ihm beantwortet. Trotz der Notizen, die er sich gemacht hat, kann er sich an seine Zeit als Student, seine Freunde und Kōko nicht erinnern. Doch eines Tages kommt Kōko ihn besuchen. Nach einigen Zögern erkennt er sie doch wieder, läuft ihr hinterher. Mit Lindas Hilfe kann er sein altes Ich, das noch an Linda hängt, überwinden und dabei akzeptieren, dass jeder und so auch er immer wieder Teile seiner Vergangenheit vergisst. Zusammen mit Kōko kehrt er zu seinen Freunden nach Tokio zurück.

NaNuraNa 19.01.2017, 00:07

Also gibt es ein Happy End?

0
Tdaner 19.01.2017, 00:08
@NaNuraNa

Das ist das Ende also findest du es nice oder nö ?

0
versfragmente 19.01.2017, 00:24

Zu verraten ob es ein Happy End gibt ist das eine, aber das komplette Ende zu spoilern ist einfach unnötig.

2

Was möchtest Du wissen?