Leihmutter?wie funktoniert das?

4 Antworten

Einer Leihmutter wird der befruchtete Embryo eines anderen Paares eingesetzt, das selber keine Kinder bekommen kann. Sie trägt das Kind dann aus. Dazu bedarf es keines Beischlafes ;-)

manche Paare die ein Kind wollen können das nicht zb weil sie unfruchtbar oder zu alt ist dann muss eine andere Frau meist eine junge und gesunde das Kind austragen also nicht schlafen sondern wird künstlich durch den Mann befruchtet und trägt es aus doch das kann Probleme zwischen den Frauen geben denn die Alte ist ja nicht die Mutter nur wie eine Tante und die Junge verliert ihr Kind das sie liebt und könnte es zurückfordern

Nein, natürlich nicht, denn die zukünftigen Eltern wollen ja nicht deinen Gene in ihrem Kind haben :-D

Du kriegst alles schon fixfertig befruchtet eingepflanzt. 

Ist Leihmutterschaft in Deutschland erlaubt?

Nein ich mich hat nur das Thema Interessiert

0

Leihmutterschaft ist in Deutschland verboten.

Ich hatte mich nur für das Thema interessiert mehr nicht

0

Leider ist es Verboten sonst hätte ich schon 5 Kinder

0

Was möchtest Du wissen?