(leicht) In den Sack geschnitten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da der Bereich gut durchblutet ist, sehen auch kleinere Verletzungen erschreckend aus. Wasch den Bereich gut ab und creme ihn gut mit einer Kamillencreme ein. Beim Rasieren mit einem Einmalrasierer aus dem Drogeriemarkt oder Discounter bietet es sich an, den Hodensack nach dem Auftragen des Rasierschaums stückweise zu rasieren, und dabei die Hoden inndie Richtung des zu rasierenden Bereichs zu drücken. Dadurch spannt sich die Haut und ist einfacher zu rasieren. Zur Berühigung der Haut würde ich auch hiernach den Bereich mit einer Kamillencreme behandeln.

Die Hoden sind durch mehrere Hautschichten geschützt, die werden durch einen Rasierschnitt auf der Hodensackhaut in der Regel nicht beeinträchtigt, dazu hättest du sehr viel tiefer schneiden müssen, was aber ohne Nakose höllisch weh getan hätte.

Keine angst Kopf hoch das wird wieder. 

Ordentlich Shampoo drauf und dann desinfizieren

whitebandanaboy 12.08.2017, 03:27

oke danke, kann da jz aber iwas schlimmes passieren?

0
Unbekannt20020 12.08.2017, 03:28

kein Plan seh ich aus als hätte ich Medizin studiert oder bin ich Professor im Fachbereich Hoden

0

Was möchtest Du wissen?