Lehrer von Zusammenbruch erzählen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie manche schon hier geantwortet haben, der Lehrer hat dir schon anzeichen gegeben das er dir helfen möchte. Wenn du denkst das du den Lehrer vertraust und auch innerlich das Gefühl hast, dann erzähl ihm das nach der Stunde. Du kannst ihn fragen ob er kurz Zeit hätte dir zuzuhören.

Ja, es ist eine gute Idee, sich einem neutralen Erwachsenen anzuvertrauen. In diesem Fall ist es dein Kunstlehrer. Er hat ja schon gesehen, dass da ein Problem ist. Er hat dich auch gefragt, darum kannst du davon ausgehen, dass er bereit ist, dir zu helfen. Viel Glück!

Rede nach der Stunde mit ihm, oder geh zu eurem Vertrauenslehrer/in, der/die ist der eigentliche Ansprechpartner für sowas.

Mein Problem: Ich bin ziemlich schüchtern. Wie soll ich das Gespräch anfangen?

0
@Softey

Einfach direkt, Herr ... könnte ich kurz mit ihnen reden?

Er wird schon nicht beißen ;P

1

Was möchtest Du wissen?