Latte Macchiato oder Milchkaffee? Welcher ist stärker?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

milchkaffe, da ist viel mehr kaffee drin... der latte besteht ja hauptsächlich aus milch...

Cafe Late = Milchkaffee = Cafe au Lait = 150 mml Kaffee + 150ml Milch - FERTIG Verwendet wird Filterkaffee, oder bei einer automatischen Maschine ca. 8 g gemahlene Bohne auf 150ml Wasser. bei 0,4l Milchkaffee sind es bei uns etwa 11g Kaffee.

0,3l Latte Macchato = 45 ml Espresso +ca 200 ml Milch + Schaumkrone Espresso braucht auch ca. 9-10 g gemahlene bohne auf die angegebene Menge Wasser. Unterschied: beim Milchkaffee presse ich einfach mehr Wasser durch die gleiche menge Kaffeepulver... ziehe dadurch mehr raus. (auch Gerb- und Bitterstoffe) Vom Geschmack ist der Milchkaffee stärker.

Im Latte ist nur dann ein doppelter Espresso wenn er entsprechend groß ist (0,4l) Dann sind es 13-16 g Kaffee auf 60 ml Wasser.

Bestell dir doch einfach einen exra Shot dazu... kostet in den meisten Bars nur 50 cent mehr und du hast die doppelte Dosis Koffein :-)

Latte macchiato wird mit Espresso aufgegossen, Milchkaffee mit Kaffee. Der Latte ist stärker.

sehe ich auch so

0
@bibi8888

Dafür besteht der Milchkaffee aus viel Kaffee mit einem Schluck Milch. Und der Latte Macchiato aus viel Milch mit ein bisschen Kaffee. Der Name sagt eigentlich schon alles.

0
@Michel76

Michl@ Du irrst. Milchkaffee besteht zur Hälfte aus Milch und Kaffee. Der Latte zur Hälfte aus Milch und Espresso. Was Du meinst ist ein Kaffee mit Milch.

0

Normalerweise der Latte da er mit Espresso aufgegossen wird.

Kommt drauf an, was für Kaffeepulver man nimmt und vor allem wie viel.

Da wären wir jetzt überhaupt nicht drauf gekommen..........lol

0

Was möchtest Du wissen?