Latein abwählen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

sehr gut mone!:D kann ich dir auch sagen:) mitte 10. klasse darfst dus abwählen, damit dus in der oberstufe (11. kasse) nicht mehr hast:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minimone
08.03.2011, 11:17

Hey so bekomm ich immerhin punkte :D

0

Abwählen kannst du leider erst, wenn du in die Oberstufe kommst, weiß ich von meiner Tochter, die hatte das Problem mit Französisch, da geht es, vorher wirst du dich leider auf das lernen konzentrieren müssen. Hast du schon einmal an Nachhilfe gedacht? Latein ist ein tote Sprache, um Kaya zu zitieren, lach, sorry, fiel mir gerade so ein. Latein wird heute nicht mehr oft gebraucht, soweit ich weiß fast nur noch für Jura. Also, lernen, lernen, lernen, ob du willst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man in die oberstufe gekommen ist, und dann kurssystem hat, kann man es abwählen. ich bin jetzt auch in der 8. und wir werden dieses jahr mit dem buch fertig und ich glaub dann kommt zum glück keine neue grammatik wär, ich denk, wenn du einigermaßen gut übersetzen kannst wirds dann leichter. und übersetzen kann man ziemlich gut üben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

noch dieses+nächstes schuljahr bei g8 und noch 3 jahre bei g9 ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne Deine Schule nicht -- wenn Du es nicht abwählen darfst, kannst Du immer noch die Schule wechseln. Hat die M[ZENSUR] aus der 6[ZENSUR] auch gemacht -- und es klappt wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Wissens nach wird die letzte Note deines Abwählfaches im Abschluss zählen. Also streng dich noch an! - Sorry, dass ich das an dieser Stelle sagen muss, aber: Wer in Latein schlecht ist, ist nur zu faul zum Lernen. Man braucht Zeit und Geduld, aber logisches Denken ist nicht nötig! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannibambel
11.06.2014, 17:45

Das Fach für Trottel also ;)

0

Was möchtest Du wissen?