Latein 10 Klasse GFS Thema?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte in meiner GFS in Latein Kolosseum und Circus Maximus als Thema. Vielleicht wär das was für dich. Ansonsten eventuell über die Thermen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, es gibt natürlich ungeheuer viele Themenmöglichkeiten. Ich kenne deine Interessen nicht. Daher muss ich ins Blaue hinein etwas vorschlagen:

1. Römische Geschichtsschreibung - von den Anfängen bis zu Tacitus.

2. Römisches Staatsdenken - am Beispiel von Ciceros "de re publica".

3. "porcus ex grege Epicuri" - Horaz Wandlung vom Stoiker zum Epikuräer.

4. Römische Lebenswirklichkeiten in den Satiren Juvenals (Alternative: den Epigrammen Martials).

5. Rom und Germanien in der frühen Prinzipatszeit im Spiegel der Literatur (Velleius Paterculus, Tacitus, Sueton).

6. Die römische Wasserversorgung als Grundlage städtischen Lebens im Spiegel der Literatur (Frontin, Vitruv).

7. Kaiser Tiberius im Urteil römischer Literaten: Velleius Paterculus, Tacitus, Sueton.

8. Die "res gestae Divi Augusti" - Tatenbericht, Kurzbiographie oder Propagandaschrift?

Das soll erst einmal genügen.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?