[Laptop] BIOS Passwort?

5 Antworten

Notebook mit Originalrechnung an Toshiba Deutschland einschicken.

Ein Bios-PW auf einem Notebook wird auch als Diebstahlschutz verwendet. Somit ist es nicht so einfach deaktivierbar.

Bei PCs ist da so ein Anschluss den man über Brücken muss, oder die Batterie raus nehmen was bei Dir ja nichts bringt

Entweder zum Hersteller schicken oder das Bios flashen (aber keine garantie das da nicht etwas schief läuft und das ganze system zerfetzt)

Bios Administrator Passwort wiederherstellen/ändern?

Hallo Zusammen, Ich wollte einige Änderungen an der Bios von meinem HP Probook 640 G2 vornehmen. Jedoch als ich im Bios reinkommen wollte, sah ich, dass es mit einer Bios Admin Passwort geschützt ist. Ich habe mich informiert und gesehen, dass es Tools gibt und man auch etwas mit der Hardware vom Laptop machen kann. Jedoch hat alles nichts funktioniert. Und ich habe auch keine genauen Tools zu meinem Laptop gefunden nur zu älteren oder neueren Modelle.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank im Vorrauss

Angelo

...zur Frage

iTunes auf PC Apple-ID anmelden klappt nicht?

Ich habe mir grade iTunes auf meinen Windows Laptop heruntergeladen und möchte mich dort jetzt mit meiner Apple-ID anmelden. Ich gebe also meine email adresse und passwort ganz normal ein und klicke auf anmelden und das fenster schließt sich wieder. Ein paar Sekunden später erscheint dann auf meinem iPhone die Benachrichtigung dass sich jmd mit meiner Apple-ID anmelden will und dass ich in das Passwortfeld hinter meinem eigentlichen Passwort noch einen bestimmten Code eingeben soll. Aber auf meinem Laptop erscheint kein Fenster wo ich diesen Code eingeben soll und wenn ich auf das Anmelde-Feld gehe und meine Apple-ID wiederholt eingebe und diesmal wie befohlen hinter mein Passwort diesen Code eingebe passiert auch nichts :( Kann mir jemand helfen ?

...zur Frage

Laptop lädt und anschließend nur Blackscreen?

Servus,

habe ein altes Laptop von meiner Schwester gefunden, welches ca. 6 Jahre alt ist. Sie meinte letztens, dass das Laptop kaputt sei, dabei funktioniert dieser eigentlich noch, nur die Software hat ihre Probleme.
Auf dem Gerät war Windows 7 und dieser hat auch ganz normal hochgefahren, aber irgendwie war am Ende nur ein Blackscreen mit einer komischen Fehlermeldung. Als ich es mit dem abgesicherten Modus probiert hatte lief dieser, aber war nur eingeschränkt Nutzbar. Auf BIOS hatte ich auch kein Zugriff um gewisse Einstellung zu vollziehen, da ein “Depp” sich dachte einen Passwort einzulegen. Nun habe ich die Festplatte an meinem Laptop eingebaut, um von dort aus Windows 10 drauf zuladen (mit Hilfe von Bios Bootmanager). Das ganze hat auch ohne Probleme auf meinem Laptop geklappt und habe es anschließend an das alte Laptop wieder angeschlossen. Jedoch wurde es nicht besser, das Laptop hat normal gestartet, die Lüfter haben sich aufgedreht, trotzdem erschien ein Blackscreen ganz ohne Ladebalken davor. Bei jeder Berührung an der Tatstatur kam ein Piepen. Nun weiß ich nicht was ich machen soll, habe eigentlich etwas Ahnung von PC’s und Laptops, aber hier komm ich halt echt nicht weiter...Und BIOS ist weiterhin gesperrt aufgrund des Passworts...

Danke im Voraus.

...zur Frage

probleme mit laptop nach Batteriewechsel(BIOS)?

Hallo erstmal

Ich habe ein Problem. Ich habe von einem Kumpel einen Laptop bekommen. Er hat ihn von irgendeinem Bekannten bekommen und der Laptop kommt aus dem Iran, wobei das jetzt erstmal egal sein sollte. Der Laptop hat ein BIOS-Passwort und mein Kumpel hat ihn dann mir gegeben weil er mit ihm nichts anfangen konnte. Ich habe ihn dann auseinander gebaut und die Knopfzelle für so ca 10min rausgenommen damit das Passwort resetet wird. Hat nicht geklappt, also hab ich das ganze nochmal gemacht und länger gewartet. Danach ging er jedoch leider garnicht mehr an, er macht oder zeigt überhaupt nichts mehr an, Lüfter drehen sich nicht. Habt ihr Ideen woran das liegen könnte? Hab gedacht, dass vlt das auf dem Mainboard irgendwas kaputt gegangen ist, könnte das sein oder habt ihr andere Ideen? Falls es das Mainboard schuld wäre, würde es sich lohnen das auszutauschen? Der Laptop ist ein Dell Inspiron n5010 mit einem i5 und 4GB RAM, wäre schon schade wenn man da nichts machen könnte. Vielen Dank schonmal 

...zur Frage

Wie kann ich das Bios löschen oder was ist das Biospasswort bei Medion Akoya e6313?

Guten Tag,

ich habe ein Problem, ich habe einen Laptop der Marke Medion bei mir stehen.

Auf dem Bild sieht man, was passiert, wenn man den Pc anmacht. Man kommt genau zu diesem Punkt. Es soll angeblich ein Pastwort (Bios) gesetzt worden sein. Jedoch wurde dies nicht getan. Auf Internetseiten habe ich schon so genannte Masterpasswörter probiert, leider jedoch ohne Erfolg. Die Biosbatterie war schon ca. 3 Monate draußen, ohne Erfolg. Es wurde ohne Festplatte gestartet, sodass der Fehler sich von alleine behebt, ohne Erfolg. Die zwei Punkte über die Bios, um das Passwort zu reseten, ging auch nicht.

Medion direkt meinte, es gebe kein Masterpasswort und da es keine Gewährleistung mehr gibt wollen sie es nur teuer ersetzen. Dabei ist der Laptop so gut wie kaum genutzt wurden.

Im Internet habe ich gelesen, dass es eine zweite Sicherung gibt. Das heißt die Bios und noch ein anderen Punkt.

Wer weiß wo dieser zweite Speicherpunkt ist um das Passwort endlich zu löschen und den Laptop endlich wieder zu nutzen? Es wäre ein Traum, wenn jemand das Problem auch kennt und es beheben konnte.

Lieben Gruß

...zur Frage

Medion Laptop BIOS Passwort vergessen was tun?

Habe ein Medion Akoya MD98630 und komme nicht ins BIOS das Notebook verlangt eine Passwort aber ich habe kein Passwort gesetzt was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?