Läuse gehen einfach nicht weg!

10 Antworten

Bei Kindern wird das Läusemittel von der Kasse bezahlt! Wichtig ist die korrekte Anwendung!

Also:

  • Vom Arzt pro Kind 250ml-Flasche (wegen langer Haare) Goldgeist Forte verschreiben lassen.
  • Nissenkamm mit Stahlzinken kaufen (Online-Apotheke hat den)
  • ALLE Kinder gleichzeitig das zeug in die trockenen Haare kippen, gut durchfeuchten, überall einreiben. Ich ahbe meinen immer einen dieser durchsichtigen Müllsäcke (20L) über den Kopf gebunden während der Einwrikzeit, damit nix runtertropft.
  • Sich selbst auch bei Nichtbefall mitbehandeln!
  • MINDESTENS 40 Minuten einwirken lassen! Juckt am Anfang furchtbar, weil sich die sterbenden Parasiten in der Kopfhaut verbeissen.
  • In der Zeit ALLE Betten abziehen. Bezüge und Laken kochen, Inlets waschen oder reinigen lassen, Matratzen absaugen.
  • Überjacken, Anoraks, Mützen...alles aus Stoff vor dem nächsten Tragen waschen.
  • ALLES aus Plüsch (Kuscheltiere, Dekokissen etc) in Müllbeutel packen, luftdicht mit Klebeband verschliessen udn für mind. 8 Wochen in den Keller in Quarantäne. Nisse sindüberall...und bleiben bis zu 7 Wochen lebensfähig!
  • Nach der Einwirkzeit gründlich Ausspülen, mit Drahtbürste ausbürsten, dabei Kletten lösen, mit Hornkamm auskämmen, dann mit Nissenkamm sorgfältig Strähne für Strähne von der Kopfhaut her auskämmen. Dauert sehr lange, es gehen viele Haare aus udn es tut weh, aber es MUSS sein. Ausgekämmtes entsorgen!
  • Am nächsten Tag daheim behalten! (Infektionsschutzgesetz: Frühestens 24 Stunden nach Abschluß der Behandlung darfdas Kind wieder MIT ÄRZTLICHEM ATTEST in die schule!
  • OBERWICHTIG Nach 10 Tagen die Behandlung wiederholen! Bis dahin idealerweise jeden Tag mit Nissenkamm auskämmen! Auch hier das Mittel vom Arzt verschreiben lassen!
  • Stramm geflochtener Zopf und Läuseabwehrspray geben einen gewissen Schutz vor Neuinfektion.
  • SCHULEN INFORMIEREN! Sonst ist die neuansteckung bei schulkameraden nur eine Frage von tagen!

Mein Abschlußtipp: Die Haare auf Kinnlänge kürzen. Übrigens: Solange man die Nissen hinterm Ohr deutlich sieht, wird kein Friseur ihren Kindern die Haare schneiden.

Du musst planzliches Öl (Anisöl,Rapsöl) in das Haar einmassieren, nach ca. 40 min. Einwirkzeit Die Haare 1-3 Mal mit gewöhnlichen Shampoo wieder ausspülen. Allerdings brauchst du ein Nissenkamm für die Eier, die gibt es für 3-5 euro. Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

Es reicht nicht, die Läuse am Kopf zu behandeln. Auch die Umgebung muss mit entlaust werden. Mein Beileid schon mal. Das heißt: alle Klamotten waschen, alle Betten abziehen und waschen, alle Kuscheltiere tiefgefrieren. Gründlich und mehrmals täglich staubsaugen, auch das Sofa und das Auto innen. Und die Haare natürlich auch nicht vergessen. Goldgeist ist übrigens nicht so das Mittel der Wahl, ich habe was von Resistenzen bei Läusen gehört. Lass dir vom Arzt was verschreiben, das gibt es auf Rezept, sonst wird man ja arm bei 4 Kindern. Und du selbst und alle anderen Mitbewohner müssen sich natürlich auch behandeln, nicht vergessen!

ok, aber hausmittel gibt es keine???

0

Seit einem Jahr???? Also vielleicht solltest du die Haare der Mädchen mal kürzen, das wäre meine erste Amtshandlung. Dann besorge dir einen feinen metallenen Nissenkamm. Wenn die Haare mit Essigwasser gespült sind, kann man wunderbar die Nissen entfernen. Mehrere Tage hintereinander, egal ob Goldgeist oder Essig oder Neem oder sonst was, es geht. Dann (!!!) die Bettwäsche muss täglich gewechselt werden, die Kleidung muss gewaschen werden (60 C°), Kuscheltiere einfrieren. Couch, Stühle etc. alles muss gereinigt, abgesaugt werden. Dort können ja auch Läuse sitzen. Da hilft nur konsequent sein. Ein Arzt kann dir da auch nicht helfen, da bist du als Hausfrau und Mutter gefragt.

Das hab ich auch schon gehört.. aber essig hilft bei uns nicht. eine gute freundin sagt ich soll es mit purem essig ausprobieren aber ich hab angst das die haare dannach ausfallen..

0
@SusidieMami75

Hälfte Wasser, Hälfte Essig. Und wirklich jeden Tag....meine Frage wäre jetzt aber: gehen deine Kinder seit einem Jahr nicht mehr zur Schule und in den Kindergarten????????????????????????

0
@SusidieMami75

MIT LÄUSEN ZUR SCHULE??? Geht es noch??? Mit Läusen darf man nicht zur Schule oder Kindergarten. Weiss doch mittlerweile jeder. Ich finde das sehr sehr rücksichtslos von dir. Die anderen Kinder sind ja immer einer Ansteckung ausgesetzt!!! Wie verantwortungslos kann man sein?

0

es gibt in der apotheke infectopedikul gegen läuse, das ist ein wirksames medikament. kann es sein, dass du von deinem arzt goldgeist bekommen hast? gegen goldgeist sind die biester teilweise resistent geworden.

wie teuer ist das denn?

0
@SusidieMami75

50 ml ca. 12 €, 250 ml um die 40 €, aber in dieser situation sollte das nicht relevant sein!

0

Was möchtest Du wissen?