Lässt sich Uhu-Sekundenkleber wieder von Leder entfernen ohne dass das Leder beschädigt wird?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sicherl nicht, nur wenn Azeton greigbar ist, bevor es aushärtet. Danach nur noch mechanisch, brechen, kratzen. Wenn das Leder gefettet war hast Du evtl. Glück.

lottekestner 17.03.2009, 14:31

Danke für den Tipp! habs gerade schnell mit Azeton versucht. Mal sehen wie es nach dem Trocknen aussieht, scheint angesprochen zu haben. :-)

0

ich würde zumindestens den Versuch starten und den Schuh oder was es sonst war,in die Tiefkühltruhe legen und durchfrieren lassen. Ob das allerdings hilft, weiß ich nicht. Versuch macht klug

lottekestner 17.03.2009, 14:31

Danke! Wenn das mit dem Azeton nicht klappt versuch ich das auch noch.

0

Was möchtest Du wissen?