Kurzer Haarschnitt (fühle mich total unwohl)

Frisur - (Beauty, schneiden, unzufrieden)

5 Antworten

Hallo, ich hatte mal dasselbe Problem. Allerdings waren sie noch kürzer. Vor dem Friseur waren sie schulterlang (ein bisschen kurzer noch als deine jetzigen) und ich wurde gezwungen sie abzuschneiden ! Ich fand das ganz schrecklich ! Ich hatte ganz ganz kurze Haare, sodass ich sie sogar hochgelen konnte hinten. Ich fand mich furchtbar hässlich und wurde auch in der Schule runtergemacht. Ich habe sie wieder lang wachsen lassen und gefärbt und bin jetzt wieder sehr zufrieden. Aber zurück zu dir :D

Also am Anfang ist es sicher ungewohnt ! Aber mach dir keinen Kopf, das ist eine wunderbare Länge und in ein paar Monaten sind sie sowieso wieder gewachsen. Außerdem hast du die Chance vielleicht auch mal was andere auszuprobieren:)

Das Komische ist ja, dass ich sie wirklich mal so hatte. Vielleicht sogar noch kürzer. Und ich wollte wieder meine alten Haare zurück, doch auf einmal ist dieses dumme Unwohlgefühl da. Ich möchte sie einfach wieder auf meinen Schultern spüren. Fühlt sich echt voll ungewohnt und fremd an. Als wär ich nicht ich selbst.

Ist aber gut zu wissen, dass man mit solchen Problemen nicht alleine ist. Klar gibt es Schlimmeres, aber unwohl fühle ich mich ja trotzdem. :) Hast mich aber mit der Antwort ein wenig aufgemuntert.

0

Ich weiß zwar ned was du hast und was die Frage ist aber des Bild ist gut, abgesehen von dem Kulli...

die sind jaa jetz nich kurz... musst dich einfach dran gewöhnen

Was möchtest Du wissen?