Kunstleder- oder Stoffbezug beim Stuhl? -> Pflege

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hm, gute frage nächste frage.

ich hatte zwischenzeitlich schon stühle mit allen möglichen bezügen.

stoff, kunstleder, echtes leder.

gewonnen hat definitv echtes leder. es ist schmutzresistent und ein naturprodukt.

nachteile bei stoff, flecken und staub haben hier leichtes spiel, vorteil, man schwitzt darauf nicht sonderlich arg und klebt auch nicht fest

kunstleder, nachteil man klebt gerade im sommer schnell mit blanker haut daran fest, man schwitzt auch durch die kleidung recht dolle, was zu feuchtem hosenboden führt und eventuell dazu, daß sich farbe, .... löst und auf der kleidung sichtbar wird. vorteil, einfach abwaschbar, mit wasser, ...

echtes leder, vereint die vorteile von stoff und kunstleder und zeigt nur die minimierten nachteile beioder. flecken auf leder kanne s durchaus geben, aber nicht in dem ausmaß, wie bei stoff. man schwitzt zwar mehr, als auf stoff, aber weitaus wneiger als auf kunstleder, ....

wenn du also die wahl hast, dann würde ich zu nem stuhl mit echtem leder raten, solte das dein budget überspannen, dann wäre ein kunstleder stuhl mit waschbarem sitzkissen oder sitzbezug eventuell noch eine alternative.

Nun, es geht um diese beiden Stühle: Chefsessel Racer 1 Chefsessel Racer 3

Ich bin gerade am Schauen, ob es den Stuhl auch mit Echtleder gibt. Wenn nicht, dann schaue ich mal, tendiere aber zum Kunstleder.

0

Auf keinen Fall würde ich Kunstleder nehmen. Neulich sind meine Freundinnen und ich in einem Lokal ca. 2 Std auf Kunstleder gesessen. Schrecklich! Wir hatten alle drei einen feuchten Hintern. Es war aber nicht mal besonders warm in dem Lokal. Wie ist das dann erst im Sommer ?

Ein Bürostuhl, auf dem man viel sitzt, wäre sicherlich aus Mikrofaser gut.

Wir haben ein Mikrofasersofa, schon seit über 20 Jahren. SUUUPER! Mein Kinder sind inzwischen nicht mehr so klein, aber da ist ganz schön was drauf gelandet. Mit einem Mikrofasertuch und bloßem Wasser hab ich schnell drübergewischt und gut war. O.K. Mikrofaser ist warscheinlich nicht Mikrofaser. Unsere Garnitur war damals nicht besonders billig, aber sie sieht immer noch gut aus, nicht speckig, garnichts und die hat einiges mitgemacht. Langsam hab ich mich an dem Muster abgesehen aber sie ist viel zu gut zum Wegwerfen! Vielleicht hilft dir das weiter!?

ich bin für leder.. ich meine,wenn mal was auskippt (was durchaus passiert) kannst du es einfach wegwischen, bei stoff ist es schwieriger klnn ja sein, dass es sich löst, aber bei gemütlichen großen merkt man das agrnicht und ist auch nicht so auffällig wie auf einer couch

meiner meinung nach

Was möchtest Du wissen?