Kugel mit 3 Punkte

1 Antwort

Nimm die Kugelgleichung (x-x0)^2 + (y-y0)^2 + (z-z0)^2 = r^2. Dann setzt du deine drei Punkte ein, damit hast du ein Gleichungssystem mit 4 Unbekannten und 3 Gleichungen, es ist also unterbestimmt, das heißt, eine Variable bleibt übrig (am besten r). Nun nimmst du die Volumenformel als Funktion von r, leitest ab, setzt die Ableitungen = 0 (oder auch alle partiellen Ableitungen, weiß ich jetzt gerade nicht, müsste ich mal selbst rechnen), dann hast du das Minimum von V.

korrekt, aber es geht einfacher ;)

0

Snapchat Punkte system?

Wie viel Punkte bekommt man pro Bild ?

Bekommt man auch Punkten für Bilder die man erhält ?

Bekommt man mehr Punkte je mehr Sekunden oder bei einem Video ?

...zur Frage

Popcorn machen geht nicht

Hallo Leute

Also ich hab da ein kleines Problem. Meine Mikrowelle. (kitchenwear) kann kein Mikrowellen Popcorn machen. Also es geht bis zu einer gewissen Menge aber wenn man es dann länger in der Mikrowelle lässt verbrennt es . Was kann man da ändern? Weiß das vllt irgendjemand ?

...zur Frage

Mathe begrenztes Wachstum?

Ich brauche Hilfe in kann zwar die Tabelle anlegen aber ich habe keinen Plan wie ich das in den Taschenrechner eingeben soll (b) bzw. die Formel aufstellen soll
Wäre nett wenn mir einer helfen könnte
Lg

...zur Frage

3 Punkte Tattoo auf der linken Hand... Bedeutung?

Was bedeuten drei tätowierte punkte in einem Dreick auf der linken Hand? Bitte so genau wie möglich, dankeschön!

...zur Frage

Kugel steckt in Kopfhörerstecker fest. Kam mir jemand helfen?

Hey, Ich habe ein IPhone 5c und ich bin auf ein kleines Problem gestoßen. Bei mir steckt eine kleine Siliciumkugel in meinem Kopfhörerstecker und die bekomme ich nicht mehr raus. Ich habe es schon mit ner Büroklammer versucht, aber ich glaube ich habe sie nur noch tiefer geschoben. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was kann man machen wenn der Teig zu bröselig ist?

Also. Ich bin gerade dabei eine Zwetschgen-Pie zu backen und irgendwie ist der Teig so bröselig, dass ich den überhaupt nicht zu einer glatten Kugel oder überhaupt zu einer Kugel verkneten kann. Rezept:

500g Mehl, 100g Zucker, 1 Prise Salz, 250g Butter und 2 Eigelb (M). Hatte keine größe M da, hab dafür aber 4 kleine Eigelb hinzugefügt.

Hab mich sonst an das Rezept gehalten. Was soll ich jetzt machen, damit der Teig noch was wird?? :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?