Krombacher Radler Alkoholfrei und Auto fahren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Alkohol wird dem Bier entzogen, was nur bedingt restlos klappt.

Aber die Restmenge an Alkohol in dem Bier ist so gering, dass es sich alkoholfrei nennen darf.

Damit die Promillegrenze zu überschreiten, dafür musst Du schon sehr viel trinken. Allerdings würde ich auch das nicht übertreiben...

Fahren darfst Du danach noch.

Okay danke, kannst du mir auch sagen, wie man den Alkohol aus dem Bier bekommt?

1
@Askshark

Wie der Prozess funktioniert kann ich Dir so auch nicht sagen, lässt sich aber sicher ergoogeln

1
@DG2ACD

Danke trotzdem für deine erstklassige Antwort und Hilfe.

0

Ja, auch in alkoholfreiem Bier kann eine geringe Menge Alkohol enthalten sein. Ich kenne nicht den genauen Wert, aber rechtlich gesehen darf ein Bier bis zu einer gewissen Alkoholmenge als alkoholfrei bezeichnet werden. Ließ am besten mal hinten auf der Flasche, da müsste stehen wie viel Alkohol noch enthalten ist. 

Enthält weniger als 0,5% vol. Alkohol

0

Ja, auch in alkoholfreiem Bier ist ein geringer Rest an Alkohol enthalten. Du müsstest aber mehrere Kisten alkoholfreies Bier trinken um Probleme wegen des Fahrens unter Alkohol zu bekommen.

Danke für die Antwort, magst du mir auch sagen, wie man den Alkohol aus dem Bier bekommt?

0

Was möchtest Du wissen?