Kreditkartenzahlung und Umlaut im Namen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem haben wir bei unserer Firmenkreditkarte auch - bei ein paar Seiten im Netz funktioniert der ü, bei eingen anderen nicht. Ich habe es mir angewöhnt immer ue einzugeben, das funktioniert immer.

Wenn du ö eingibst ist es aber auch nicht schlimm, im Zweifelsfall wirst du darauf hingewiesen, dass der angegebene Name nicht mit dem Karteninhaber übereinstimmt, dann gibst du einfach oe an ;)

oe wird bei dokumenten eig auch benutzt

Danke.

0

Das steht doch "WIE AUF DER KARTE ANGEZEIGT". Ist das so schwer?

Meine Güte..man wird bei der allerersten Zahlung mit der Kreditkarte wohl etwas unsicher sein dürfen. Wozu gibt es denn dieses Portal hier, wenn man nicht fragen darf?

0

DAS ist dein neuer Name!

Wie auf der Karte mit oe

Danke.

0

Was möchtest Du wissen?