Krankgestellt wegen verschlafen

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo lApplel, du solltest auch ein schlechtes Gewissen haben, denn so etwas geht einfach nicht. Bleibe bei der Wahrheit, egal was passiert, denn so wirst du mit Sicherheit unglaub- würdig von deinem Chef verstanden. Du meinst aber weil du dich verschlafen hast nicht wahr? Denn wenn du wirklich wieder Krank wärst, musst du eine Bescheinigung vorlegen deines Arztes. Sei froh ,das du in Arbeit stehst,aber wenn du so weiter machst, ist es bald zu ende. LG.KH.

Hallo lApplel, bedanke mich für den STERN wünsche dir noch ein schönes Wochenende. LG.KH.

0

1 Tag krank sein ist sehr seltsam, und dann noch in 2 aufeinanderfolgenden Wochen. Wieso sagst du nicht die Wahrheit und gehst später hin? Zumal du deinen Arzt ja nun auch anlügen musst. Was ist, wenn der dir keine Krankmeldung ausstellt weil er merk,t dass du lügst?

Es kann natürlich passieren, dass man von Dir zukünfitg eine ärztliche Krankschreibung ab dem ersten Tag verlangt ....

Letzte Woche war ich bei der Grippeimpfung. Wieso bin ich nun krank?

Ich war letzte Woche zu dieser Grippeschutzimpfung. Jetzt sind gerade mal acht Tage vergangen und ich bin total krank.

Wie ist sowas möglich?

...zur Frage

Attest vom Arzt, aber nicht krank?

Hallo Leute... Ich habe heute morgen eine Arbeit geschrieben Bzw. Ich sollte eigentlich eine schreiben, aber ich habe total verschlafen... Bei uns ist es Pflicht einen Attest vorzulegen, wenn man bei einer Arbeit gefehlt hat, wenn man das nicht tut, darf man die Arbeit nicht nach schreiben und sie wird mit 6 gewertet.

Was soll ich jetzt machen? Ich bin körperlich kerngesund und ich war letzte Woche schon 2 mal beim Arzt wegen Husten. Das wird sich verdächtig...

Habe außerdem ohne hin schon eine Attestpflicht, da ich viele Fehlstunden habe. (Psychische Erkrankung und viel verschlafen)

Das ist doch bescheuet, wie soll man denn einen Attest vorlegen, wenn man verschlafen hat? Als wären die einzigen Gründe für eine Verspätung oder Vernachlässigung des Unterrichtes eine Erkrankung oder schwänzen.

...zur Frage

Berufsschule 2 Stunden verschlafen. Unterschrift vom Chef nötig?

Hallo Leute, habe mal wieder eine Frage, wegen eines Mitschülers ( 20 Jahre). Heute morgen kam er, weil er verschlafen hat und seinen Wecker nicht hörte erst zur 3. Stunde und hat somit 2 komplette Stunden versäumt. Wir haben zwar keine wichtigen Aufgaben bearbeitet, sondern nur ein paar Referate angehört (Deutsch). Jetzt behauptet er, dass er keine Unterschrift seines Ausbilders braucht. Er meint da er volljährig ist kann er die Entschuldigung selber schreiben. Ich meinte nur zu ihm, dass er sie zwar selber schreiben kann, aber der Ausbilder trotzdem unterschreiben müsse, dass er die ersten beiden Stunden verschlafen hat.Wer von uns hat jetzt Recht?

Mfg Erdnuss

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?