Kontaktlinsen Reinigungsmittel. wo kaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Reinigungsflüssigkeit für weiche Kontaktlisen bekommst du - in Apotheken; Kosten: ca 10-20 Euro, je nach Marke - bei Optikern, die Kontaktlinsen im Sortiment haben; Kosten: siehe oben, manche Optikerketten haben eine preiswertere Eigenmarke im Angebot - qualitativ aber dennoch nicht schlechter als teurere Produkte - in vielen Drogerien gibts mittlerweile ebenfalls Kontaktlinsenflüssigkeit zu kaufen; Kosten: ca. 7-10 Euro; Als ich mal an einem Samstag Nachmittag festgestellten musste, dass ich verpeilt hatte, mein Vorräte an Linsenreiniger aufzustocken, sämtliche Apotheken und Optiker in der Nähe Samstags nur bis Mittag geöffnet habe, hab ich notgedrungen mal zu so einem Drogerieprodukt gegriffen - und bin bis heute dabei geblieben (eyelike Kombilösung Hyaluron - es gibt von der Marke auch einen Reiniger ohne Hyaluron, der aber weniger zu empfehlen ist) - wenn du die Reinigungsflüssigkeit lieber gleich auf Vorrat besorgen willst, findest du günstigere Angebote für Vorratspakete an Reiniger online auf diesen und ähnliche Seiten: linsensuppe. linsenplatz. mrlens. lensbest. - je mit der Endung .de (Die Eigenmarke von lensbest kann ich empfehlen.)

Ich würde dir empfehlen mit den Linsen zum Augenoptiker (Kontaktlinsenanpasser) zu gehen. Zumal du deine Farblinsen scheinbar nicht über einen solchen, sondern irgendwo anders her besorgt zu haben scheinst. Farblinsen sind nicht ganz unbedenklich und sollten daher besser beim Kontaktlinsenanpasser gekauft werden! Dieser kann dann ein für die Linsen passendes Reinigungsprodukt auswählen.

Das bekommst du bei jedem Optiker, der Kontaktlinsen im Sortiment hat, Kosten zwischen 10-20 €

Apotheke ist halt sehr teuer.

Wie viel bezahlt man den da für ein Reinigungsmittel? Weil wenn ich die nicht Pflege ist nicht gut...

0

Was möchtest Du wissen?