Konfirmation; Text an meinen Paten?

1 Antwort

Du könntest Dich für das bedanken, was Dein Pate in für Dich bisher getan hat. Dabei kannst Du den Schwerpunkt auf seiner Hilfe für Dein Glaubensleben und Deine Lebenstüchtigkeit, auf seine guten Ratschläge und sein Immer-für-Dich-da-Sein legen.

Dann könntest Du Deinen Konfirmationsspruch aufschreiben und ein paar Gedanken, was dieser Spruch für Dich bedeutet und wie Dir Dein Pate in diesem Zusammenhang vielleicht geholfen oder einen Tipp gegeben hat.

Zum Schluss könntest Du Dich darauf freuen, dass Ihr auch weiterhin in Kontakt bleibt, auch wenn sein Patenamt jetzt erfüllt ist, und dass Du Dir wünschst, ihm auch einmal helfen zu können.

Ich finde das eine nette Idee.

Was möchtest Du wissen?