Blumen schenken zur konfirmation?

2 Antworten

Bumen kann man einer weiblichen Person zu "jedem" (!) Anlass überreichen. Auch, wenn man sie nur "mal so" besuchen geht. Zu freudigen Anlässen eigentlich so gut wie eine "Pflicht"! Also ganz klar, Blumen zur Konfi absolut geeignet! Der Geldbetrag hängt ganz von Deinem finanziellen Potential ab. Ich denke, da Du ein noch sehr junger Mensch bist, dass 20 Euro schon recht ansehnlich sind. Wenn Du mehr schenkst, als Du eigentlich verkraften kannst, wirkt das "aufgesetzt". Wenn Du nur einen "Zehner" aufbringst - ist das auch kein problem. es ist doch ein riesengroßer Unterschied, ob Du Millionärssohn oder Kind einer alleinerziehenden Mutter, die von Hatz 4 leben muss, bist! Alles verstanden? Dann viel Spaß für Dich! C2

Du meinst dein weiblicher Kumpel oder deine feste, richtige Freundin? Letzterer schenkt man doch kein Geld, da wären Blumen viel besser und ein schönes persönliches Geschenk. Für erstere ist ein Karte mit Geld okay aber auch nicht optimal, vielleicht eher ein Gutschein oder etwas in der Art. Den Wert musst du selber wissen, wer mehr hat kann mehr geben.

Zur Konfirmation ist das Geldgeschenk eine alte Tradition und keineswegs eine verlegenheitsgeste. Es begründet sich vermutlich damit, dass hier der Start zum Anlegen eines persönlichen Sparguthabens erleichtert wird.

0

Was möchtest Du wissen?