kondome kaufen mit 13. Peinlich?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Beim Kondomekaufen gilt die Umgangsform, alle ignorieren es das du da gerade Gummis kaufst. Es kann natürlich sein, dass jemand etwas erstaunt ist, da du erst 13 bist. Aber du kannst auch ganz einfach sagen ist zu Bildungszwecken, dann wird kurz gelacht und das Thema ist erledigt.

Da musst du halt durch aber dadurch reift man auch, als Erwachsener ist Kondome kaufen auch immernoch etwas seltsam :-), auch wenn dann keiner mehr komisch guckt.

Ich habe mal an der Tankstelle gearbeitet und da gab es die Wochenendkombination die gerne gekauft wurde, bestend aus einer Rose, einer Schachtel Pralinen und ein Päckchen Kondome und das waren Erwachsene, trotzdem musste ich innerlich grinsen.

Aber hey Selbstbewusstsein kann man auch lernen und sowas ist ein guter Anfangspunkt, es ist schneller vorbei als du denkst und du bist wieder draußen aus dem Geschäft und keiner denkt mehr drüber nach.

Praktisch gesehen marschierst du einfach in eine Drogerie rein, schnappst dir ein Päckchen und gehst damit an die Kasse und kaufst es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D Es werden jetzt einige Kommentare kommen à la: "Du bist noch zu jung!" oder "Stell dich nicht so an!" aber naja... Diese Tatsachen lass ich jetzt mal außen vor und versuche die Frage ungewertet zu betrachten ;)

Augen zu und durch. Geh eben in nen Laden(/Apotheke), in dem du nicht so oft bist und ziehs durch.

Ich muss sagen... Das ist mir jetzt mit 24 noch unangenehm und ich fühl mich, als würde mich jeder Mensch im Laden anschauen. Aber wenn man dann draußen ist, ist alles ok ;)

Aber: Eins kann ich mir nicht verkneifen: Ich hoffe du weißt, dass der-/diejenige, der/die mit dir ins Bett geht sich evtl. strafbar macht? Es macht also vielleicht durchaus Sinn, bis 14 zu warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch, wenn du vielleicht jung aussiehst, wenn du mit selbstbewusstem Schritt und Blick die Kondome kaufen gehst, dann können die nichts sagen. Was auch? Das geht die auch nichts an. Falls jemand einen blöden Kommentar sagen sollte, dann weise darauf hin, dass du das gute Recht hast, sowas zu kaufen und dass es da jetzt auch keine Diskussion gibt.

Früher hab ich mich auch geschämt, Sachen wegen der Periode zu kaufen, weil ich dachte, der ganze Laden guckt auf mich. Aber ganz ehrlich, man ist nur ein Kunde von Hunderten; an dich erinnert sich sowieso keiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kondome kaufen mit 13 ist nicht peinlich - Windeln zu kaufen aber schon!

Wenn Du Dich genierst, so kannst Du auch auf vielen Herrentoiletten Automaten finden, wo Du ganz ohne menschlichen Verkäufer an Kondome kommst.

Ansonsten brauchst Du Dir da keinen Kopf machen - und wenn jemand fragt, dann sagst Du "Die soll ich für Sexualkunde mitbringen..." - oder ganz selbsbewusst "Ich hoffe der 10er-Pack reicht für das Wochenende!".

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist absolut nicht peinlich. Für Verkäufer gehört das zum Alltag. Besser du kaufst Kondome als 40 Wochen später Windeln. Sonst kannst du sie auch an Automaten kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn jemand dich wegen der Kondome komisch anspricht, sagste: "Für meinen Sohn". Danach schaust dir die dummen Gesichter an, lachst und gehst weg.

Kondome kaufen muss dir nicht peinlich sein. Ich kenne zwar das Gefühl aber je öfterst du welche kaufts, desto weniger denkst du darüber nach.

Kann höchstens sein, dass dich ein Mädchen anschmachtet, die das sieht ;o)

und immer cooool bleiben, ne? ;o)

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kaufst Kondome und keine Zigarretten!! Der Kassiererin wirds kaum auffallen und andere Kunden in der Kassenschlange sind meistens mit den Gedanken ganz woanders. Sich mit Krankheits- und Schwangerschaftsverhütung auseinander zu setzen ist absolut nicht peinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf einfach noch Vaseline und Gurken dazu. Dann kannst Du es als Scherz abhaken.

Und nun ernsthaft. Im Grunde ist nichts peinliches daran Kondome zu kaufen. Wenn es Dir ab zu peinlich ist, dann gibt es noch die "feige" Variante.

Also in einer Bar oder auf einem Autobahnrastplatz auf dem Klo einfach Kondome aus dem Automaten ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das is eig kein ding aber hat man in der 7. Oder so nich sowieso so aufklärungsunterricht, bei dem man welche bekommt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht klar :D hat eine aus meiner klasse mit 12 mal gemacht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kaufe Luftballon`s sind billiger als 13 J, alles andere ist zwecklos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in den herrentoiletten von gaststätten hängen oft automaten


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist net peinlich bin selbst 15 und w und habe schon öfter welche gekauft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das denke ich nicht das es peinlich ist. Die denken dann eher er hast verstanden das Kondome sehr wichtig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hää warum denn? Einfach in die Drogerie gehen, raussuchen, aufs Warenband legen, bezahlen und fertig. Ist doch nix weiter bei. :-)
Die werden bestimmt nicht fragen oder was weiß was ich :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kauf die Dinger einfach. Sieht doch sogar eher hart aus wenn du mit 13 Kondome kaufst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krautner
18.03.2016, 15:15

Ja, man voll der gängster alter! kauft sich mit 13 kondomen voll der boss....wtf 

2

Was möchtest Du wissen?