Kommt das komisch, alleine ins Kino zu gehen?

12 Antworten

Nein, natürlich nicht. Man hat leider nicht immer jemanden, mit dem man zusammen gehen könnte, was natürlich schöner ist. Aber man sollte sich deshalb einen interessanten Film nicht durch die Lappen gehen lassen. Wünsche Dir trotzdem viel Vergnügen! :-)

Quatsch :) da können lustige Sachen passieren wenn man allein im Kino ist. Wenn mit mir niemand in einen bestimmten Film gehen will mache ich das halt alleine. Dadurch habe ich meinen Mann kennen gelernt :) wir haben nebeneinander im Kino gesessen.

Coole Sache :-)

0

ins kino alleine mach ich zwar auch aber hab es lieber wenn der saal dann nicht so voll ist. wenn er voll ist ist man gezwungen auf tuchfühlung mitten zwischen wildfremden zu sitzen, als einziger der alleine dort ist kommt man sich dann blöd vor wenn man direkt auf tuchfühlung mit leuten ist die nicht alleine ins kino gehen, vllt noch päärchen die dann arm in arm sitzen.

da stört mich aber auch diese scheiß sitzplatznummerierung. wenn der saal nur halb voll ist könnte man sich ja schön weit weg von den grüppchen hinsetzen aber wenn man an einen sitzplatz gebunden ist ist man gezwungen neben wildfremden zu sitzen. da könnte man sich trotzdem einfach auf nen anderen sitz setzen aber dann kommen irgendwann leute die ausgerechnet meinen sitzplatz haben. da kommt es dann auch peinlich wenn man sich umsetzen muss. ich find diese sitzplatznummerierung einfach nur lästig

Was möchtest Du wissen?