Komme ich aus Ungarn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du in Deutschland geboren bist, bist du Deutscher und nicht Ungar. Deine Eltern stammen aus Ungarn, daher bist du ungar-stämmig. Es könnte aber auch sein, dass deine Vorfahren ursprünglich aus dem Kaiserreich Österreich-Ungarn stammen, d.h. vielleicht aus dem österreichischen Teil. Dann wärst du deutschstämmig. In der kaiser und königliche Österreich-ungarischen Zeit bis nach dem 1. Weltkrieg lebten viele Deutsche oder deutsch-stämmige Ungarn in Ungarn (z.B. die Donauschwaben, die Ungar-deutschen, die Banater, die Batschker, die Siebenbürger Sachsen).

Wusstest du, dass um ca.1800  Budapest aus zwei Orten bestand? Buda =Ofen und Pest. Als die Orte zur Hauptstadt vereinigt wurden, sprach die Mehrzahl der Budapester Deutsch, wegen der Deutsch-stämmigen und weil wienerisch (österreichisch ist auch deutsch) in Mode war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Ur-Großeltern, deine Großeltern, deine Eltern aus Ungarn kommen, dann bist du ungarischer Abstammung.

Da du in Deutschland geboren bist, kannst du dich beruhigt DEUTSCHER nennen...!!

Oder hast du ein Problem damit..??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutachland.

Ungarn bist du erst wenn du dort Geboren bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?