Komisch riechender Ausfluss (kein Fisch)

7 Antworten

wenn das erst seit kurzem so ist, solltest du doch mal zum Gyn gehen, der macht einen Abstrich, testet das und manche schicken einem sogar bloß ein Rezept nachhause für das notwendige Medikament. Sollte es nämlich eine Infektion sein, ist es definitiv wichtig, dass diese behandelt wird. Es MUSS nicht immer der schlimmste Fall Unfruchtbarkeit oder Entzündung eintreten, aber wenn da etwas nicht ok ist, dann ist es nicht ratsam, dass ewig vor sich hinbrüten zu lassen.

Muss nichts schlimmes sein, da ich jetzt mal von ausgehe das Du regelmässig duscht, könnte es sein das sowas durch schress aus gelöst wird. Ich weiß es nicht genau, da eine Freundin von mir das hatte die war deswegen auch beim Frauenarzt die hatte ihr das erzählt. Deswegen, wenn es dich stört, bau stress ab, und creme dich da unten ein, damit der geruch übertüncht ist.

Vor 3 Tagen hatte ich das noch nicht, hoffentlich geht das schnell weg!

0

Der beste Ansprechpartner wäre schon der Gynokologe.Solche Fragen hier-finde ich nicht so gut.

Dann kommentier nicht wenn du es nicht angemessen findest :)

1
@TonschiBonschi

Ne,du,im Ernst,das ist gar nicht böse gemeint,ab er so schrecklich intim.Und ne richtige Antwort kriegste eh nicht,weil hier kein Frauenarzt ist.

0

Das ist der normale Geruch. Mach dir da mal keine Sorgen. Jungs finden den Geruch unwiderstehlich^^

Was möchtest Du wissen?