Könnte ich mein Studium abbrechen und irgendwann anders den gleichen Studiengang wieder aufnehmen?

4 Antworten

Ja, das geht im Grunde schon. Ich hab damals das Studium abgebrochen und mich ein Jahr später wieder beworben, diesmal als "Fortgeschrittener Bewerber".

Allerdings würde ich Dir raten, Dich vorher mal darüber beraten zu lassen. Bei mir war es so, dass sich glücklicherweise die Prüfungsordnung in der Zwischenzeit nicht geändert hat, deshalb war die Anrechnung der Leistungen ein rein formaler Akt (hat mich einen "Antrag" genannten Zettel gekostet).

Nur: Ich wäre fast nicht mehr in den Studiengang reingekommen, da die Hochschule in dem besagten Semester eigentlich keine fortgeschrittenen Bewerber annehmen wollte/sollte. In meinem Fall ist es nochmal gut gegangen, aber so etwas sollte man vorher wissen!

Du kannst entweder ein Urlaubssemester beantragen oder dich exmatrikulieren. 

Wenn du dich exmatrikulierst, kannst du dich irgendwann einfach wieder für das Studium bewerben und dir bestandene Prüfungen anrechnen lassen. An einer anderen Hochschule werden dir aber nicht unbedingt alle Prüfungsleistungen anerkannt.

Wenn du nicht rausgeschmissen wurdest sollte das gehen, aber dort fragst du am besten an der Uni nach.

Erfahrungen mit Studiengang „Food Design“?

Ich Interesse mich für den Studiengang, aber leider findet man sehr wenig im Internet dazu. Vll hat jmd von euch des studiert oder kennt sich damit ein bisschen aus. Mich interessiert, wie das Studium ausgesehen hat, ob es zu empfehlen ist und wo man es vll studieren könnte. Habe bisher nur was von Österreich gehört, gibt es den Studiengang auch an einer uni in Deutschland?

danke schonmal für die Antwort!:)

...zur Frage

Health Management Duales Studium?

Hallo.

Also ich möchte eventuell ein duales Studium beginnen. Ich habe mich etwas informiert und habe dabei den Studiengang Health Management entdeckt.

Worum genau geht es in dem Studiengang Health Management?

Danke schonmal

...zur Frage

Studium abbrechen. Nachteile bei der Bewerbung für ein neues Studium?

Gibt es Nachteile beim Bewerbungsverfahren für einen neuen Studiengang, wenn man ein Studium abgebrochen hat oder bewirbt man sich ganz normal erneut mit dem Abischnitt und hat die gleichen Chancen ( vorausgesetzt der nc reicht aus) wie die Neuabiturienten? Kurz gesagt was müsste man beim Abbruch des Studiums beachten? (inkl. BAföG usw.)

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Pilotenlaufbahn Studium?

Hi Leute,

habe mein Abitur bestanden und möchte eigentlich die Pilotenlaufbahn einschlagen. Nur glaube ich nicht, dass mein Notendurchschnitt sich von der Masse abheben würde und möchte daher meine Chancen mit einem Studium erhöhen. Welcher Studiengang wäre denn passend?

...zur Frage

Wen kann man in Sachen Jobaussichten bei einem Studiengang ansprechen, das arbeitsamt oder wen?

Jobaussichten Beratung Studium

...zur Frage

studium direkt abbrechen oder 1 semester noch durchziehen?

hey, ich werde auf jeden fall mein jetziges studium abbrechen, da ich mit dem studiengang nicht zufrieden bin und ein anderes studium anfangen will. allerdings wird das studium erst im wintersemester angeboten, was bedeutet das meine mutter keinen anspruch auf kindergeld hat bis das studium im oktober beginnt, sofern ich das studium sofort abbreche.

wenn ich nächstes semester allerdings noch angemeldet bin, hat sie noch anspruch auf kindergeld. ich würde nur keine vorlesung besuchen und auch keine klausur am ende mitschreiben, da ich ja sowieso abbreche. würde um die zeit zu überbrücken dann einen job bis zum studienbeginn suchen.

was ratet mir ihr? gibt es noch andere möglichkeiten was ich tun kann?

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?