KO tropfen oder etwa nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, das waren keine k.o. Tropfen. Die volle Wirkung von k.o. Tropfen ist vornehmlich die Bewusstlosigkeit - ein komatöser Zustand, der an einen Schlaf erinnert und man nicht mehr auf äußere Reize reagiert. Du schläfst ein - egal ob du auf der Tanzfläche stehst oder dich unterhälst. Erst Recht in Kombination mit Alkohol. Es fühlt sich unspektakulär an, du fühlst dich etwas müde, dir fallen die Augen immer wieder zu und nachdem du diese wieder aufmachst sind 3 Stunden vergangen - wenn du "Glück" hast konntest du noch eine Toilette oder eine Sitzgelegenheit zum schlafen aufsuchen - wenn du Pech hast liegst du auf der Straße oder jemand hat einen Krankenwagen gerufen, weil du bewusstlos warst. 

Zur Vollständigkeit: es gibt tatsächlich auch bei k.o. Tropfen den schmalen Grad zwischen Bewusstlosigkeit und Rausch, in welcher ein Blackout auftritt und man noch in der Lage ist, sich mehr oder weniger auf den Beinen zu halten. In Kombination mit Alkohol und k.o. Tropfen überschreitet man diesen Grad jedoch zu schnell, als dass er wirklich wahrscheinlich ist.

Gruß Chillersun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du hast einfach nur die Wirkung des Alkohols unterschätzt. Je nach Tagesform und Mageninhalt wirkt der Alkohol einfach mal stärker.

Ich finds übrigens bedenklich dass 2 Shots und 2 Glühwein nicht viel "für deine Verhältnisse" sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alkoholfan
23.12.2015, 08:46

Eig ist das echt nicht so viel wenn man auf dem Weihnachtsmarkt feiert.

0

Mach einen Drogentest oder sowas villt weißt du dann genaueres ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus welchem grund sollte dir jemand sowas unterjubeln??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BananenMarcel
22.12.2015, 23:33

Glaub mir in dieser Welt gibt es viele Menschen die nur böses wollen...

0

Was möchtest Du wissen?