Knutschfleck beseitigen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kühlgel drauf machen und einziehen lassen. Durch den Inhaltsstoff Menthol (Kühleffekt) kommt es zur Senkung der Durchblutung der Oberfläche, wodurch Schwellungen gelindert werden.

Ansonsten ess Ananas: Durch das in der Ananas enthaltenen Enzym Bromelain wird das Blut verdünnt und der Bluterguss schneller abgebaut. Hilfreich zur Ananasdiät wären auch noch warme Umschläge (Wasser und jede Menge Salz).

Das ist auch nichts anderes als ein blauer Fleck. Wie lange braucht es, bis dir bei dir weggehen? Solange dauert es eben auch beim Kutschfleck. Überschminken wären noch eine Idee, dazu brauchst du Camouflage. http://de.wikipedia.org/wiki/Camouflage_%28Schminke%29

Ein Knutschfleck,sprich Hämatom, ist eine konzentrierte Blutansammlung,die von alleine wieder" zerfließt." Darauf hat man keine große Einflußmöglichkeit. Blau-grün-gelb-vorbei !!!

zahnpasta ist mir neu.

Wenns garnicht anders geht empfehle ich Dir heparinsalbe, die baut lokal blaue flecken ab.

Auf der anderen Seite, Du hast nen Knutschfleck weil jemand Dich offenbar zum Anbeissen findet. Betrachte es als Kompliment, nicht als Schande.

DP

da hilft nur warten. da es sich um ein hämatom handelt, sprich blut, das sich durch eine verletzung unter der haut angesammelt hat. is wie schorf und muss einfach abheilen.

tipp fürs nächste mal: nicht knutschen lassen!

Es braucht einfach seine Zeit bis die Einblutungen unter der Haut wieder abgetragen sind.

da hilft alles nix, einfach abwarten...verschwindet so nach 1-2 wochen von allein^^

Was möchtest Du wissen?