Knoten in den Haaren?

24 Antworten

Hallo bina84 Was Du brauchst ist erst einmal Ruhe und Zeit, viel zeit. Nimm den Stiel vom Stielkamm, versuch damit den Knäuel etwas lockerer zu machen. Ich weiß, das ist ein Geduldsspiel. Dann mit einem breit zinkigen Kamm ganz wenig Haare auskämmen, immer von den Spitzen beginnen. Es ist eine sehr langwierige Arbeit. Aber es geht.

Viel Erfolg

Hans

Hey bina84 gib Check ✋ Ich habe auch einen großen Knoten :( Das gefällt mir gar nicht ich habe es schon mit meiner Mutter und alleine ausprobiert aber es ging nicht also ich glaube wir haben es nicht richtig gemacht auf jeden Fall musst du viel Spülung nehmen mit dem Kamm bürsten und ein bisschen mit den Fingern den Schere ist gar nicht gut. viel Glück 🍀❤

Sprühe deine Haare mit einer Sprühkur ein. Dann lassen sich die Haare leichter entwirren. Versuche erst mal, mit den Fingern den Knoten zu entwirren und kämme sie dann vorsichtig immer von unten nach oben aus.

also ich habe da sowas von Schwarzkopf was richtig gut bei mir wirkt....hier das ist es :

es heiß Gliss Kur Hair Repair Liquid silk Express repair spülung

ich finde es super anwendung(so mache ich es immer): nach dem duschen gleichmäßig,in das feuchte haar rein sprühen...dort wo die knüppe ist , ein bisschen meer spülen ;D

GLiss kur - (Haare, Beauty)

in den produkten von Gliss-Kur sind voll viele Silikone drin ^^ ..ich verwende des auch trzdm :P

0

Versuchs mal mit einer Haarspülung oder einer Kur, vielleicht klappts damit. Ansonsten hilft wahrscheinlich nur die Schere...

Was möchtest Du wissen?