Kleine Schraube überdreht?

 - (Handwerk, Schrauben)

5 Antworten

Gegenzug/druck erzeugen.

Mit einem kleinen Schlitzschraubendreher "unter" den Schraubenkopf ansetzen, und "Hebelkraft" auf den Schraubenkopf anwenden,... gleichzeitig mit einem passenden Kreuzschraubendreher und "weniger" Druck den Versuch starten, die Schraube heraus zu drehen.

Kleines Loch rein bohren, dann einen etwas größeren Inbus- oder Torx-Bit reinschlagen und ausdrehen.

Aufbohren mit Metallbohrer.

Ich würde es erst mit einem kleinem Durchmesser versichern und dann die Schraube mit einer anderen dünnen rausdrehen

Hallo Endrick93,

es ist zwar schlecht zu sehen, aber innen ist doch noch ein scheinbar ziemlich intakter Kreuzschlitz zu erkennen!

Passenden, richtigen Schraubendreher aufsetzen, einmal mit einem Hammer kurz "prellen", dann sollte sie sich lösen lassen!

Was möchtest Du wissen?