Klassizismus und romantik beschreibung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Klassizismus kam nach dem Barock, also entstand er Ende 18. Jhdt.die Romantik begleitete den Klassizismus ;) 

Ich würde sagen, dass der Klassizismus die Antike wieder hervorruft. Also die Bauwerke, als auch die Skulpturen erinnern sehr an die griechische bzw. römische Antike. 

Wenn ich mir die Bilder in der Romantik ansehe, würde ich sie als sehr beruhigend beschreiben. Die Stimmung, die durch die Farben verliehen wird, gibt der Romantik ihren Namen. Denn sie verleihen wirklich eine sehr romantische Stimmung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außer Wikipedia eignet sich auch gut:

http://m.schuelerlexikon.de/mobile\_kunst/

und hier weiter unten der Abschnitt "Auch interessant" oder "Nutzer empfehlen" mit ähnlichen Fragen und Antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?