Kind mit verheirateten mann?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Natürlich nicht abtreiben du wirst es bereuen zu 100% Es mag zwar gerade eine schwierige Situation für dich sein aber was passiert ist nun mal passiert da muss der Mann mit dem du was hattest wohl die Konsequenzen ertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst schreibst Du vor ein paar Stunden Fragen über die Wirkung der Pille danach, schreibst du hast sie extra wieder rausgebrochen und jetzt bist du auf einmal schwanger?

Dann frägst Du vor kurzem ob Du wirklich entjungfert bist und schreibst, dass Du Deinen Freund aus Montenegro heiraten willst?

So ganz kann ich dich da nicht ernst nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elaa16
14.06.2016, 14:06

Diese Fragen gehen ja nicht alle um mich 

0

Es ist in erster Linie DEIN Kind. Ich würde es nicht abtreiben, das Kleine kann nichts dafür, sei ihm trotzdem eine gute Mutter....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich in eine Affaire befindet und es kommt heraus das noch Kinder im Spiel sind, dann sucht man das Weite. Man kann verhüten damit so was nicht passieren kann. Er wird sich nicht für Dich entscheiden, denn dann würdest nicht diese Frage stellen. Affaire vorbei, Kind behalten, es kann doch nichts dafür das Du nicht verhütet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elaa16
14.06.2016, 14:03

Wieso Affäre? Wir waren in einer Beziehung dachte ich zumindest. Später als ich gesagt habe das ich schwanger bin hat er gesagt er will sich kümmern

0

Das du nicht wusstest das er 2 Kinder hat ust eine Sache aber du wusstest das er Verheiratet ist.Und das ist schon schlimm genug.😉  Schlimm wird es für seine Frau und deinem Kind da es ja praktisch ungewollt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elaa16
14.06.2016, 14:01

Wusste nichts davon

0

am besten rufst eine beratungstelle an, die kennen die por und kontra besser als in so einem frage forum?

schlimm ist es nur in so weit dass das kind keinen vater bekommt der immer da ist.

ansonst ist die lüge oder das verheimlichen von einer ehe frau und weiter kinder eine wirkliche heldentat das leider öfters vormommt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte es schlimm sein? Es gibt Millionen Alleinerziehende auf der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, es ist echt verdammt doof für ein Kind ungewollt und unerwünscht zu sein und ohne Vater aufzuwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2015Lala
14.06.2016, 14:00

Ob du das Kind behältst oder nicht kann dir hier keiner sagen, dass musst du selbst entscheiden!

0

Wer soll diesen Kauderwelsch bitte verstehen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fände es schlimm, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?