Kennt jemand ein Tool, womit ich mich selber ddosen kann um meinen DDOS-Schutz zu tesen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Angreifer schickt leere Datenpakete an das Opfer, um dieses beeinträchtigen zu können, muss der Upload des Angreifers höher sein als der Download des Opfers.

Du kannst also schwer deine Eigene Leitung belasten um Datenpakete abzuenden, welche an dich selbst adressiert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Nice try ;)

Mit einem Tool wirst du dich so oder so nicht DDoSen können - das erste D steht für "distributed", und das setzt in der Regel mehrere angreifende Systeme oder ein Bot-Netz voraus.

Was du suchst, ist ein DoS-Tool - Effekt ist vermutlich der gleiche, nur nicht so effizient. Nennen werde ich dir trotzdem keins. Aber: Grundsätzlich sollte jedes in der Lage sein, deinen eigenen Rechner/Server zu attackieren :)

Viel Grüße,

SacredChao

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snackpack
18.12.2015, 14:30

Es ist schön zu sehen, dass es hier doch noch den ein oder anderen User mit Ahnung von der Materie zu geben scheint ...

0

Also das, was da unten steht ist korrekt. Aber selbst, wenn das ginge würde ich dir das nicht empfehlen zu versuchen. Da du dich dann selber blockiert, wird es in der Regel schwer, die Attackiert wieder zu beenden.

Ansonsten empfehle ich dir KaliLinux2.0 da sind so einige Tools mit dabei 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?