Kennt jemand ein Guten Online Shop für Larp Kleidung?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (online, Kleidung, Shop) Bild 2 - (online, Kleidung, Shop) Bild 3 - (online, Kleidung, Shop)

1 Antwort

Du brauchst keinen "LARP-Shop" für sowas. Lege dir gebrauchte Miltärsachen und andere alte Kleidung zu.

Halte in der Bucht und auf Flohmärkten Ausschau nach kaputten Sachen, die du benutzen kannst. Ich habe z.B. ein Strommessgerät aus den 1930er Jahren für nen Fünfer gekauft, da zwei verbogene Drähte reingesteckt und jetzt ist das irgendein "Lost Tech"-Gerät für was-auch-immer. Zwei viel zu kurze, abgerockte speckige Ledergürtel, die wohl noch aus der Wehrmacht stammen, habe ich zusammengenietet, daran gammelige Munitionstaschen aus dem 1. und 2.Weltkrieg (für fast nix bei eBay gekauft) drangemacht und das Ding hängt jetzt quer über die Brust und sieht stark aus. Gekreuzt dazu ein uralter, eingerissener Patronengurt für Schrotpatronen, in den Patronenfächern stecken allerlei Dinge.

Vor vielen Jahren hatte ich mal eine US-Splitterschutzweste (aus dem Vietnamkrieg) von einem GI im Tausch gegen eine Kiste Bier bekommen. Sieht geil aus! Ist mir zwar heute zu klein, aber für postapokalyptische Settings macht das nix, die Weste ist eh immer offen.

Sei einfach kreativ und schaue, was du hast oder was du findest. Das machst du dir ein bisschen zurecht und dann ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diabolischgu
19.06.2017, 17:05

Danke erstmal für den Comment, Flohmarkt hört sich schon mal Spitze an. Da kann man aufjedenfall solche Sachen finden.

Leider erlaubt meine Rolle keine millitärische Kleidung und auch keine Kleidung aus dem 1. oder 2. Weltkrieg.

Mein Dresscode sagt folgendes: 

Die Kleidung der Stalker soll relativ Zivil gehalten werden. Taktische Ausrüstung so wie z.B. beim Militär ist nicht zugelassen, d.h. keine taktische Westen, Molle Systemen ähnliches.
Leichte Abweichungen wie Patronengurte,Gasmasken und ähnliches sind grundsätzlich erlaubt sollten aber nicht überhand nehmen.

 

Farbschema: Das Farbschema sollte sich in verschiedenen Oliv, Grau und Brauntönen befinden.

Grundsätzlich soll die ganze Ausrüstung sehr einfach gehalten werden. Man soll nur das notwendigste am Mann tragen. Der Rest soll ich den Rucksack.

Selbst angefertigte Ausrüstung (wie im LARP üblich) ist sehr gerne gesehen.

1

Was möchtest Du wissen?