Kennt ihr schöne Sprüche für ne Grafik?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Reiten ist das Zwiegespräch zweier Körper und zweier Seelen, das dahin zielt, den vollkommenden Einklang zwischen ihnen herzustellen.

Ein Pferd ohne Reiter ist immernoch ein Pferd, aber ein Reiter ohne Pferd ist bloß noch ein Mensch.

Die macht zu fliegen, ohne Schwingen, haben ganz alleine die Pferde.

Wähl den Rappen , willst Du Feuer , Füchse habens hintern Ohren. Falben , gut , sind nie zu teuer, Schimmel oftmals träg geboren. Braune , leuchten sie auch wenig , sind verläßlich , drahtig , sehnig!

Den Menschen schuf Gott ausErde, das Pferd aber schuf er aus Wind!

Männer und Pferde, beide sind teuer, doch wähle die Pferde, denn Pferde sind treuer! Wer einen Tag lang glücklich sein will, der betrinke sich. Wer eine Woche lang glücklich sein will, der schlachte ein Schwein und esse es auf. Wer einen Monat lang glücklich sein will, der heirate. Wer sein Leben lang glücklich sein will, der werde Reiter!

meinst du sowas vielleicht?

Dankeschön ^^

0

Hast du einmal Grund zum Weinen, geh direkt zum Pferdestall. Deine Freunde auf vier Beinen, helfen dir auf jeden Fall.

und der Klassiker:

Das Glück der Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde!

und noch ein langes, falls viel Platz zur Verfügung steht:

Wo wäre der Mensch denn geblieben, hätte er nicht zum Freund das Pferd. Es hilft dir schon tausend Jahre, kennst du überhaupt seinen Wert?

Es trug dich geduldig durch Berge, zog den Wagen und pflügte das Tal. Im Krieg half es mutig mit dir siegen, wie oft litt es Schmerz und Qual?

Auch ein Pferd hat ein Recht, wenn es müde ist, auf Rast und Ruh - wie du, Drum dank ihm die Treue, lass ihm die paar Jahre, zeig ein Herz, denn sie stehen ihm zu.

Doch wehe, wenn krank es geworden, weil der Mensch oft die Grenzen nicht kennt. Dann wird es verkauft und verlassen, das Pferd, das er Freund so oft nennt.

Dann steht es zusammengetrieben, verlassen in Halle acht. Sucht vergebens ein neues Zuhause, und wird dann zur Schlachtbank gebracht.

Mit Angst in den so treuen Augen, beim letzten Weg voller Qual. Blickt suchend nach dir in die Runde, und wiehert dir zu, ein letztes Mal.

Viel Glück mit der Grafik, ich finde das eine tolle Idee!

Dankeschön ^^

0

Was möchtest Du wissen?