Kennt Ihr Hobbylose Menschen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist doch keine Pflicht, ein spezielles Hobby zu haben. Solange Du Dich nicht langweilst, ist das völlig okay. Wenn Du gefragt wiest, sag doch einfach: Ich bin allgemeininteressiert.

sollte heißen: Gefragt wirst

0

Ist ne gute Empfehlung, Dankeschön.

0

Ich habe auch kein Hobby, aber ich erfreue mich an vielen Dingen, kann mich den ganzen Tag beschäftigen und es kommt keine lange Weile auf. Naja und wenn der Partner das Hobby ist... Ich glaube, so lange einem nichts fehlt, braucht man auch kein bestimmtes Hobby.

was ist daran, was du ändern willst? Es ist vielleicht ungewöhnlich, aber manche Menschen sind einfach so. Und spontan ist besser als langweilig vorprogrammiert.

Dankeschön, ist nett! Aber mal ehrlich welche Person macht sich darüber keine Gedanken? Ich bin heute 26 jahre jung. Irgendwann muss ich doch mal ein Hobby finden-oder nich? Danke für die schnelle Antwort ;)

0
@steffiHobbylos

Also ganz ehrlich: ich finde es super, dass dein Mann dein Hobby ist - manche Leute werden sonstwas denken, aber ich finde eine gute Partnerschaft kann wie ein Hobby sein. Man liebt es und pflegt und hegt es. Ich freue mich für euch.

0

Absolut keine Interessen haben?

Geht das? Kann man absolut keine Interessen haben? Jedenfalls hab ich nicht wirklich ein Hobby. Das einzige was ich mache ist vor dem Computer hocken, oder manchmal gar nichts in der Freizeit. Aber wirklich Hobbys habe ich nicht (Hatte ich auch nie wirklich). Und eben auch keine Interessen. Aber weshalb habe ich denn keine Interessen? Woran könnte das liegen? Bin ich krank? Also Psychisch, vielleicht auch Physisch? Oder aus welchen könnte man gar keine Interessen haben?

...zur Frage

Hobby/Interesse finden?

Guten Abend!
Kurzgefasst: Ich bin 15 Jahre alt und habe keine besonderen Interessen oder Sonstiges. Allerdings kann ich nicht mehr tatenlos zu Hause rumsitzen und brauche zudem einen Ausgleich zur Schule.
Sport kommt aus privaten Gründen leider nicht in Frage.
Hättet ihr konstruktive Tipps, wie ich meinen Weg finden könnte? (Bitte nicht sowas wie Zeichnen,..., was man einmal im Monat macht, wenn einem langweilig ist.)

Freue mich über eure Antworten!

...zur Frage

Selbstcharakterisierung

Hi,

wir sollen in Deutsch eine Selbstcharakterisierung schreiben. Quasi als Vorstufe einer Bewerbung.

Ich habe leider nicht so viel Ahnung davon und mir fällt nicht viel ein. Deshalb wollte ich hier mal fragen ob einer noch weiter Ideen hat was ich noch so reinschreiben könnte bzw. was ich verbessern kann. Hier erst mal mein Text(die punkte bei den ersten Satz sind dazu da weil ich ungern das hier rein schreiben wollte)

Ich besuche die 8.Klasse des ......in.... . In der Schule Interessiere ich mich sehr für Geschichte und meine stärken liegen in den Naturwissenschaften. Aufgaben kann ich schnell analysieren und selbständig bewältigen. Gegenüber anderen bin ich Kontaktfreudig und aufgeschlossen. Ich bin leicht für Dinge zu begeistern, da ich einerseits sehr vielfältig interessiert bin und meinen Alltag mit einer positiven Einstellung begegne.In meiner Freizeit halte ich mich zu Hause Fit und das täglich. Den Rest meiner zeit verbringe ich mit Freunden beim Fahrrad fahren, was mittlerweile auch schon eine Art Hobby für mich ist. Im Bereich Computer und Technik kenne ich mich gut aus und habe dort auch meine weiteren Interessen. Meinen eigenen Computer habe ich selbst zusammengestellt,wozu man Kenntnisse brauch wie ein Computer aufgebaut ist, mit welchen Einzelteilen und im Bereich Preis/Leistung von diesen Einzelteilen.

...zur Frage

Hobbys und interessen bei gamer?

Ich bewerbe mich gerade für eine ausbildung.. mir stellt sich die frage was schreib ich in den lebenslauf unter hobbys und interessen ? einziges hobby is am pc zu spielen :3

...zur Frage

Wieso kann ich mich für nichts begeistern und wieso habe ich keine Interessen?

Guten Abend Community,

es ist nun schon etwas länger her und ich kann nicht sagen, wann das angefangen hat. Allerdings kann ich mich schon seit einiger Zeit für nichts mehr richtig begeistern. In meinem Alter (16) wäre es ja nur gewöhnlich z.B. gerne Fußball zu spielen, oder auf Konzerte der Lieblingsband zu gehen, oder mal mit Freunden auf Partys oder was weiß ich wohin zu gehen. Gut... für das letzte kann ich mich nicht begeistern, denn dazu braucht man ja Freunde 😅. Aber irgendwas ist seltsam. Ich habe keine ausgeprägten Interessen und auch kein Hobby, das ich mit Leidenschaft ausüben würde. Nicht mal "kleinere" Interessen habe ich, denen ich mal spontan nachgehen könnte, wenn ich am Wochenende wieder mal alleine zu Hause sitze und mir langweilig ist. Kurz gesagt, bin ich ziemlich inaktiv. Jedoch nicht, weil ich faul bin.

Kennt das jemand, oder weiß jemand, woran das liegt und was man dagegen machen kann? Alles, was ich am WE mache, ist in meinem Zimmer zu sitzen, nicht recht zu wissen, was ich tun soll (wieso sollte ich denn etwas machen, worauf ich keinen Bock habe? Das muss ich durch Schule oft genug) und am Ende nur gelangweilt Videos auf YouTube zu schauen. Ich schaue nicht einmal Serien, wie andere in meinem Alter!

Ich hoffe, jemand kann mir helfen, ich habe dieses öde, einseitige Leben echt satt und weiß häufig, wie jetzt nicht weiter.

Liebe Grüße, Felix.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?