kennt ihr ein bespiel für eine wissenschaftliche theorie?

3 Antworten

theoretisch besteht Licht aus Wellen oder Teilchen oder oder hmmm ?

theoretisch wird unser Klima in den nächsten Jahren wärmer, falls sich die Wissenschaft nicht irrt

0

theoretisch fliegt ein Motorflugzeug ohne Sprit - wenn auch nur kurz

0

Also: Eine Theorie ist ein einfaches Modell der Realität. Wieso machen wir sowas? Wir nehmen einen kleinen Teil der Welt und versuchen ihn zu verstehen. Wenn uns das, mehr oder wenig gut, gelungen ist, können wir aus diesem Modell Vorhersagen für die Zukunft ableiten. So können wir unser Verhalten in diesem Ausschnitt der wirklichen Welt besser anpassen. Fangen wir doch mit etwas relativ leichtem an. Der Gravitation. Fragestellung: Warum fällt der Apfel auf den Boden? Erklärungsansatz: Masse zieht Masse an. Der Erdkern besteht aus sehr viel Masse. Also zieht der Erdkern den Apfel an. Beweis: In der Nähe von großen astronomischen Objekten (Planeten) werden Objekte schneller angezogen als wenn diese Objekte weiter weg sind. Warum? Die Gravition von anderen Himmelskörpern wirkt stärker wenn das kleine Objekt weit vom großen entfertnt ist. Was bringt uns das?: Wir können die Flugbahn von Himmelskörpern und Raumschiffen besser berechnen, bzw den Flug zu anderen Himmelkörpern überhaupt möglich machen.

Urknall Theorie, Evolutionstheorie, Außerterestrisches Lebenstheorie, Dunkle Materie Theorie, Schwarze Löcher Theorie, Multiversen Theorie, eben vieles, was man zwar weiß oder erahnt oder mir Berechnungen zu wissen glaubt, aber noch nicht end bestätigt wurde. Und das ist viel.

Was möchtest Du wissen?