Kein Warmwasser Wärmepumpe

2 Antworten

Die Raumthermostate kann man einregulieren. Zusätzlich ist das meist ein Problem von ungeeigenten Heizungen, wie z. B. Fußbodenheizungen. Für wärmepumpen und Niefrigtemperatur wird gut gedämmt oder wurden bis vor kurzem sogar "Karton"häuser mit hohen U-Werten und ohne Speicherchancen empfohlen.

Die Fußbodenehiezung ist für diese bauweisen zu träge. Enerseits gibt sie noch Wärme ab, wenn z. B. die Sonne schon durch Fenster oder Aufwärmung der Luft Energie im Überfluss liefert. Das ist systembedingt. Denn für die Wärmeabgabe muß die Oberflächentemperatur um 3 °C höher sein als die Raumtemperatur. Ist die Heizung schwach ausgelegt, können das schnell ein paar °C mehr sein, damit die Luft im Raum die gewünschte Temperatur erreicht.

Bei Strahlungsheizungen, die sich nun durchsetzen, werden die Menschen und Oberflächen im Raum erwärmt. Warm-Wasser mal warm, mal kalt ist,steigt manchmal ab bis auf 35Grad Baden mit der Wärmepumpe ist oft ein Problem der Schaltung: man kann bei den meisten Steuerungen das Badewasser auf Vorrang schalten. Es geht aber auch umgekehrt. Wenn letzteres bei Euch der Fall ist, wird solange Heizungstemperatur poduziert, bis die Regelung abschaltet und Warmwasser freigibt.

Oft ist auch eine zusätzliche Heizspirale der Grund, Luft im System oder verstopfte Filter. Jetzt müßt Ihr Euch dranhalten, denn die Garantie nach VOB dürfte auslaufen!!!!

Folgendes ist zu prüfen: Sitzen die Temperaturfühler für das Wasser richtig (oft sind sie locker) und sind sie überhaupt angeschlossen? Hängt vielleicht die Speicherlade-Pumpe für die Warmwasserbereitung. Gibt es einen hydraulischen abgleich für die Heizung? -- denn auch dadurch können flsche Daten an die Steuerung geliefert werden- und normalerweise sollte ein Elektorheizstab zusätzlich im Gerät sein, alleine schon wegen der Legionellenaufheizung aller 10 - 14 Tage, sonst lebt Ihr auch noch permanent in Gesundheits- bis Lebensgefahr.

Das lässt sich mit den wenigen Informationen zu der Anlage kaum beantworten. .Es ist zu vermuten, dass Fehler in der Hydraulik der Anlage und/oder in den Einstellungen bestehen.

Die zu hohe bzw. abweichende Raumtemp. liegt vermutlich an einer falschen Einstellung der Heizkurve wenn die Anlage, wie üblich, durch einen Außenfühler gesteuert wird.

Kompetente Hilfe bekommst Du vielleicht im Forum haustechnikdialog.de

Wasser wird nach der Zeit kalt!

Was kann ich tun?

-Wenn ich baden möchte, lasse ich wie immer das Wasser laufen, bis die Badewanne voll genug ist für mich, aber nach der Hälfte wird das Wasser automatisch kalt!?

Kann man dagegen irgendetwas tun?

...zur Frage

Warum wird das Warmwasser beim Baden schnell kalt? Wie kann man es ändern?

Hallo liebe Community, ich habe eine Luft Wasser wärmepumpe. Die Temperatur für Warmwasser ist 45 Grad eingestellt. Jedoch wird beim Baden das Wasser ziemlich schnell kalt und es dauert ewig bis es wieder warm wird. Woran liegt das und wie kann man das einstellen?

Hoffe auf viele Hilfen und Antworten

Dankeschön

...zur Frage

Luft-Luftheizung in Verbindung mit Infrarot Haus heizen?

Ich habe vor ein Hausbauen zu lassen. bei dem momentanen Hersteller wird im Paket eine Luft-Luftwärmepumpe angeboten und als Unterstützung in jeden Raum Infrarotpanele montiert!

ich bin da sehr skeptisch und wollte auf diesen Weg fragen ob man mit diese 2 Heizmöglichkeiten ein ganzes Haus heizen kann!

geplant ist ein Passiv oder Niedrigenergiehaus!

...zur Frage

Was tun für eine bessere Durchblutung (nach Magersucht)?

Hallo Leute :)

meine Frage steht oben, hier meine Vorgeschichte in Kurzform, die die Beantwortung der Frage vielleicht etwas komplizierter macht:

Ich (weiblich, 18 J.)hatte eine Essstörung (Anorexia nervosa), war auch einmal wegen starkem Untergewicht im Krankenhaus, seitdem ist es bergauf mit mir gegangen. Vor kurzem hatte ich sogar meine Periode wieder. Ich habe das Gefühl, dass ich mich ganz gut versorgen kann, es fällt mir nur manchmal noch schwer einen freien, unkomplizierten Umgang mit dem Essen zu haben (manche Lebensmittel wiege ich immer noch ab, wenn ich mir unsicher bin, aber das ist auch schon viel besser geworden im Vergleich zu vorher).

Nur ein Problem habe ich noch: und zwar die Durchblutung. Ich bin ein sehr großer und schlanker Mensch mit langen Gliedmaßen und ich reagiere auf Kälte wirklich seeeehr empfindlich. Und das hat schon angefangen, bevor ich mit dem Essen Probleme hatte. Es hat sich nur durch die Essproblematik verschlimmert. Inzwischen ist es so, dass es draußen nur kalt sein muss, wenn ich rausgehe, und dann wiederkomme mit eingefrorenen Händen und Füßen, egal wie warm ich mich anziehe. Und dann braucht es auch so seine Zeit, bis die bei Zimmertemperatur wieder auftauen, meist helfe ich mit warmem Wasser nach. Sie sind eh meist kalt, nur im Sommer, da klappt es gut, wenn es richtig warm ist, so ab mind. 22 Grad oder so...

Ich weiß nicht mehr, was ich machen kann: Ich hab Wechselduschen ausprobiert (dadurch wird es manchmal sogar noch schlimmer, aber besser eigentlich nicht), Durchblutung anregende Gewürze, ich mache moderat Sport, ich versuche mich so gut es geht warm zu halten (was leider nicht immer möglich ist:( ),.... all so was. Kennt vielleicht jemand das Problem oder hat gute Tipps? Ich bin dankbar für jeden Anhaltspunkt :)

Im Voraus schon einmal Dankeschön!! :) Ticktack

...zur Frage

Wasser wird kalt statt warm?

Es ist mir schon 2 mal passiert wenn ich mir eine Badewanne mit der wärmsten Stufe einlasse wird das Wasser mit der Zeit kalt und kommt dann auch nur kalt raus warum ist das so bei meinen Eltern ist das auch nie so ich kann doch nicht in kaltem Wasser baden...

...zur Frage

Probleme mit Warmwasser in der dusche, was kann ich tun?

Mein Wasser läuft durch einen Kasten wo es mit Gas erhitzt wird. Dieser ist auch an wenn ich Warmwasser aufdrehen, jedoch wird das Wasser immer warm und kalt. Nächstes Problem ist, dass wenn es kalt ist, der Druck in Ordnung ist, aber wenn es warm wird lässt der Druck nach und es ist nur noch wenig bis gar kein Wasser da... Bitte helft mir. Danke im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?