Kein Thema zum reden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum wollt ihr denn reden, wenn ihr gar nicht das Bedürfnis danach habt? Ich finde es toll, wenn man sich auch wortlos versteht. Erzwungene Gespräche sind Krampf, wie die letzten fünf Minuten auf dem Bahnsteig bis zur Abfahrt des Zuges.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lena5616
29.07.2016, 18:06

wir sehen uns selten

0

Wie wäre es über Hobbys, Kinofilme, Bekanntenkreis / Freunde, aktuell erlebtes, Schule/ Arbeit, aktuelle Nachrichten, lustiges erlebtes/ gesehenesäne für den Sommer.... die Liste müsste eigendlich endlos sein, über soviel kann man sich unterhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, mir geht's oft genau so, spontan fällt mir nur ein, wenn einer z.B. ein Hobby hat über das man gut reden kann (bzw. dem anderen auch so näher- bzw. beibringen kann wenn er/sie das möchte), was es in eurem Privatleben/Schule/Job/Familie Neues gibt etc. Grundsätzlich gilt, erzwinge nie ein Gespräch, das kommt nicht gut an, ist ja auch gut wenn man mal schweigen kann und nicht ständig wie ein Wasserfall sinnloses Zeug daherredet bzw. lästert ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?