Kein Geburtstagsgeschenk von Eltern

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich würde andere Erziehungsmaßnahmen ergreifen, aber ich kenne dich ja nicht. Ich weiß auch nicht, wie es finanziell bei deinen Eltern aussieht. Sie werden schon ihre Gründe dafür haben. Sprich doch einfach mit ihnen. Dann findet ihr vielleicht eine gemeinsame Lösung für eure Differenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay ist es sicherlich nicht. Ich meine ein Iphone 4 muss es ja nicht sein, weil dies dann doch sehr teuer ist aber ein kleines geschenk müsste wohl drin sein. Versuch doch einfach mit deinen Eltern zu reden oder anderen Verwandten.. das hilft sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann es sein, dass sie dich vielleicht nur verarschen, um dir nen kleinen schock als "strafe" zu versetzen, damit du ihrer meinung nach bessere leistungen erbringst?

auch wenn man sagen kann: "geschenke sind nicht alles, blabla", kann ich den frust schon verstehn. meiner meinung nach müsste jemand schon viel mist anstellen (also absichtlich dinge kaputt machen, sehr viel schwänzen etc.), um sowas zu verdienen. ich persönlich fänd es nicht okay, bzw. ich würde mein kind wohl anders erziehen, aber wir können hier ja nicht richtig beurteilen, wie das verhältnis zwischen dir und deinen eltern ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du glaubst doch nicht, dass dein Vater dir wirklich ein iPhone 4 geschenkt hätte.

Das wäre ja der totale Sinneswandel gewesen, wenn es davor ja nur Seife und Duschgel gegeben hat.

Hätte er es vorher gesagt, hätte ich es noch als "Bestechungsversuch" ansehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, da du weisst , dass deine Eltern ihr Geschenke von deinen Leistungen und wahrscheinlich auch deinem benehmen machren, kannst du dich ja darauf einstellen. Ist fies, kann ich aber nachvollziehen. Hätte dir auch kein teures Telefon geschenkt, wenn du es nicht für nötig hälst, in die Schule zu gehen. Streng dich an, das gibts auch was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es geht nicht gross um geschenke, eher darum das man einen besonderen Tag mit seiner Familie hat. aber ich würde AUSRASTEN wenn ich nichts bekomme :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dss klingt hart, aber ist schwer zu beurteilen, da wir nur eine Seite hören.

Kann es sein, dass du sehr undankbar bist, wenig tust und hohe Forderungen stellst? Dann könnte ich nachvollziehen, wie es dazu kommt.

Wenn du aber Geschenke schon als unnütz bezeichnest, sehe ich da schon eine ganz schön dreiste Haltung.

Wollen sie dir vielleicht beibringen, bescheidener zu sein? Mehr zu arbeiten? Körperhygiene in den Vordergrund zu stellen?

Gar nichts zu schenken finde ich dennoch hart. Ein Kuchen könnte es wenigstens sein. Denn selbst wenn du dich schlimm daneben benommen haben solltest, solltest du doch das Gefühl haben, willkommen zu sein, geliebt zu werden.

Falls ich komplett falsch liege, sag ihnen ruhig, dass du sehr traurig darüber bist.

Falls was dran ist an meinen Vermutungen, reiß dich zusammen und ändere das merklich.

Viel Glück und herzlichen Glückwunsch zu 18.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja die einfache antwort ist wohl dass es deine eigene schuld ist ;) schule verschläft man nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

steh ab jetzt besser/früher auf... beuurteilen kann man des nicht weil man nur deine meinung hört !

Alles Gute ! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nu heul mal nicht rum. Dein Vater meint das bestimmt nicht ernst. 18ter Geburtstag, das zieht der nie und nimmer durch. Sei halt jetzt eine liebes Kind und steh auf jeden Fall pünktlich auf, dann klappt´s schon mit dem iphone.

Und einen schönen Geburtstag wünsch ich dir. Gruß B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du verstehst dich nicht gut mit deinen eltern, aber du erwartest noch fett den überteuertsten laberknochen aller zeiten?

hä?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?