Katze faucht neue nach 8 monaten immer noch an

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi :)

Wenn der Kater noch nicht kastriert ist, dann solltest du das noch machen lassen. Eve. schafft das schon Abhilfe. Es gibt aber eben auch Katzen, die einfach nicht zueinander passen und sich nie richtig leiden können oder einander gar mögen werden. Vielleicht fühlt sich die "alte" Katze vernachlässigt, bzw. ist eifersüchtig auf den Kater, falls du dich öfters mit diesem als mit der Katze beschäftigst. Was du noch probieren kannst, ist ein Feliway-Stecker, oder das Felifriend-Spray. Dieses kann die Situation ev. etwas entschärfen und kann eine beruhigende Wirkung auf Katzen haben und eine "Wohlfühlatmosphäre" erzeugen. Allerdings reagieren leider nicht alle Katzen auf diese Produkte, das muss man ausprobieren. Lg minafin :)

Ist der Kater bereits kastriert? Daran könnte es liegen...allerdings gibt es in den seltensen Fällen tatsächlich Katzen, die sich auch nach Jahren nicht leiden können. Hast Du ihn vielleicht unbewußt bevorzugt, dass sie das auf ihn projeziert?

Wenn die katzen nicht miteinander verwand sind, dann mögen diese sich nicht besonders.. Ich würde abwarten oder ihn kastrieren, auch wenn das für dieses Problem kleine hilfe ist. LG

Das ist normal ... Katzen, die nicht miteinander großgeworden sind, die machen das öfter.

Der beste Tipp, den ich dir geben kann ist:

Mache dir keine Sorgen deswegen, als Mensch kannst du da gar nichts machen, das müssen die beiden unter sich ausmachen.

Tiere können nicht ... wie wir Menschen, miteinander mit Worten streiten, die pfauchen eben oder bedrohen sich gegenseitig mit ihren Tatzen ... und wenn es hat kommt, dann raufen sich auch miteinander ... so ist das eben. Menschen streiten doch auch, aber etwas anders.

Da kannst du nicht viel machen, Die "Alte" mag den Kater einfach nicht.

Auch unter Tieren ist es durchaus möglich, dass sie sich nicht mögen.

Hallo,

ist deine Katze Kastriert also die Katze nicht der Kater? oder sind es beide ?

denn wenn deine Kastriert ist kann es durchaus sein, das sie keinen Kater (potent) in Ihrer nähe duldet.

Allerdings gibt es das auch schon mal, das einfach die chemie zwischen den beiden nicht stimmt und sie Ihn einfach nicht mag, kann vorkommen.

Deine Katze steht wohl eher auf etwas reifere Typen (!?) ... ;-) ...

Was möchtest Du wissen?