Katze allein zu Hause - wieviel Unterhaltung braucht sie?

7 Antworten

2 Mäuse und ein Hund dürften reichen. Spass! Katzen brauchen keine Unterhaltung und auch kein Radio...LG

das mit dem licht anlassen is totaler quatsch. katzen sehen auch in der dunkelheit alles sehr gut ansonsten würden die meisten katzen ja nich nachts auf die jagt gehen

Es ist erwiesen, das Katzen gene Geräuschkullisen haben, dann fühlen sie sich nicht so einsam und hören sehr gut auch menschliche Gespräche im Radio. Ich würde das aber nur ganz leise laufen lassen. Das Licht würde ich zum Abend nur auf ganz dezent oder sogar aus drehen, da Katzen ja auch wissen, wann es Nacht wird und sich zur Ruhe verziehen, und dann muss auch das Radio aus, weil es sonst unnatürlich ist. Nachts ist es ruhig und nunmal dunkel, das weiß selbst eine Katze.Deine Nachbarin auch??? ;-) Ich bin sicher, das Du Alles richtig machen wirst. Wichtig ist vor allem immer frisches Trinkwasser, ein sauberes Klo und etwas Zuwendung.Da sie sehr selbständige Tiere sind! Dürfen die Katzen gar nicht raus? Das finde ich ein wenig schade, wenn das so ist? Ansonsten wirst Du es schon richtig machen. Viel Glück und Erfolg! Von Akelei2000

Was möchtest Du wissen?