Kann The Walking Dead ohne Rick überleben?

8 Antworten

Rick wird jetzt nur noch in der Kommenden 9 Staffel zu sehen sein, es gibt's aber Gerüchte das er noch nicht mal in der ganzen 9 Staffel dabei sein wird.

Ich kann nur eins sagen die Quoten werden aufjedenfall noch mehr Sinken. Die Sinken ja schon seit Staffel 7 seit dem Gleen und Abraham Tod sind.

Was ich einfach schade finde weil ich finde TWD immer noch Hammer Geil. Und die Negan Story feiere ich auch total.

Es ist schwer zu sagen wann AMC die Serie absetzt, ich schätze allgemein das höchstens noch 2 Staffeln kommen werden.

Soll 12 Staffeln geben

0

Das hat man damals gesagt aber die Quoten werden leider immer schlechter.

0

Ja, ich glaube TWD kann ohne Rick überleben. Es wird vermutlich schwerer für die Serie, da sie sich ja noch weiter vom Comic entfernt. Für mich, der jedoch nur die TV-Umsetzung kennt, kein Problem. Die Quoten werden höchst wahrscheinlich mit Ricks Abgang sinken, aber hoffentlich fangen andere und/oder neue Charaktere das ab.

Ich hoffe, daß Daryl in Staffel 9 endlich wieder mehr zur Geltung kommt, sein Part war mir seit geraumer Zeit deutlich zu kurz gekommen. Wäre schön, wenn er der nächste Anführer werden würde, da ist noch Potential für Norman Reedus.

Rick wird voraussichtlich in Staffel 9 noch in der Hälfte der Folgen vorkommen. Ich bin mir nicht ganz sicher, welchen Tod ich bei ihm für angemessen halte. Aber er sollte schon spektakulär sein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Der Schauspieler hat für die kommende Staffel 9 einen Vertrag über 6 Episoden. Die müssen allerdings nicht alle zwingend hintereinander liegen, da ja nicht zwingend jeder Schauspieler in jeder Episode vorkommt. In Staffel 10 ist er aber definitiv nicht mehr dabei. Ähnliches gilt übrigens auch für die Rolle der Maggie. Sie ist in Staffel 10 ebenfalls nicht mehr dabei.

Ich hoffe mal, Rick erleidet einen etwas spektakuläreren Serientod als (Achtung Spoiler) Carl.

Ich werde auf jeden Fall weiter schauen und sehe den Abgang der beiden Charaktere eher als Chance, der Serie neuen Schwung zu verleihen.

Nein er ist das Gesicht der Serie.

Wenn der geht werde ich mir die Serie nicht weiter ansehen.

Genau wie bei mir jetzt Schluss ist bei The Fear of the Walking Dead 3Staffel.

Wenn all die bekannten Hauptdasteller draussen sind wozu noch ansehen?

keine ahnung aber ich finds jedenfalls blöd dass er geht.. kann ich irgendwo verstehen aber irgendwie bin ich auch traurig darüber, immerhin ging es am anfang auch stark nur um ihn (die zombieapokalypse mal ausgeschlossen)

Was möchtest Du wissen?