Kann nur der TÜV ein Vollgutachten für Traktoren machen?

1 Antwort

Es wird nach 7 Jahren nur dann ein Vollgutachten erforderlich (dieses darf im Westen nur der TÜV und im Osten nur die DEKRA machen), wenn kein alter Brief mehr vorliegt oder Umbaumaßnahmen durchgeführt worden sind (am Traktor eher unwahrscheinlich). Solte der Brief noch vorhanden sein, dann reicht auch eine normale HU und die darf "jeder" machen. Beim Vollgutachten wird neben dem technischen Zustand auch die Übereinstimmung mit der ABE geprüft und dann noch ein Datenblatt erstellt.

Hallo emil564, danke für deine Antwort.
Also angemeldet war der Traktor nicht (die letzten 7 Jahre) aber der Brief (ein Uraltdokument) liegt vor.
Werde nun mal abklären was genau der TÜV machen muss.
Danke für deine Antwort.

0

Tüv: Was passiert wenn man die Nachprüfung nicht macht

Ich habe noch paar Monate den Tüv. Habe aber bereits jetzt den Tüv gemacht und ihn nicht bestanden. Was passiert wenn ich die Nachprüfung nicht machen lasse? Kann man die restlichen Monate trotzdem noch fahren?

...zur Frage

Wird Mangel in TÜV-Hauptuntersuchung in Beleg ausgewiesen

Hallo zusammen! Ich habe meine Hauptuntersuchung zusammen mit einem Kundendienst in einer KFZ-Werkstatt durchführen lassen. Der Tüv (bzw. in diesem Fall GTÜ) kommt regelmäßig in dieser Werkstatt vorbei. Der Servicetechniker hat mit zwischenteilich angerufen und mir erklärt, dass ich nach Aussage der GTÜ keine Plakette erhalte, wenn nicht die porösen Bremsschläuche gewechselt werden. Ich habe dem zugestimmt. In der Rechnung der GTÜ steht nun nichts von porösen Bremsschläuchen sondern einfach nur "kein Mangel".
Müsste in der Rechnung nicht eigentlich so etwas wie "Mangel: Bremsschläuche porös aber Mangel durch Werkstatt behoben --> Prüfplakette erteilt" stehen??? Hatte jemand einen ähnlichen Fall? Stand dann ein Vermerk auf der TÜV/GTÜ/DEKRA-Rechnung?

Letztendlich kann es so ja sein, dass die Bremsschläuche gar nicht ausgetauscht werden mussten.

...zur Frage

Gebrauchtwagen kaufen was abgemeldet ist aber noch TÜV hat?

Hallo Leute..

Es geht um ein Kfz welches September abgemeldet und importiert wurde also auch kein Kennzeichen. Hat noch TÜV bis 2017 laut Aussage. Tüvbericht ist vom Verkäufer nicht auffindbar. Ich selber kann/muss den aber von der GTÜ nachholen um anmelden zu können. Auf dem Fahrzeugschein ist ein Stempel der GTÜ das die nächste HU April 2017 ist. Ist das ausreichend um das Auto anmelden zu können ??? Bitte nur hilfreiche Antworten ... und wenn noch Fragen dann ergänze ich natürlich.. Danke euch ...

...zur Frage

Warum nimmt in Westdeutschland der TÜV Fahrprüfungen ab?

Warum sind andere Prüforganisationen wie Dekra, GTÜ in Westdeutschland nicht für Fahrprüfungen zulässig?

...zur Frage

TÜV vom Trailer seit September abgelaufen wie hoch ist die Strafe -wenn ich mich auf der Strasse damit fortbewege danke?

...zur Frage

Frontspoiler am Auto ohne ABE, nur mit Materialgutachten. Wer trägt sowas ein? TÜV? Dekra? GTÜ?

Hallo. Ich habe mir einen Frontspoiler für meinen Skoda Octavia bestellt. Ist auch schon fertig gelackt und bereit zum Anbau. Da ich ja in Sachen Tuning und dem ganzen TÜV Krams schon relativ firm bin, würde mich jetzt mal interessieren, wo man dieses Teil am besten eintragen lässt. Es handelt sich um ein GFK Teil, ohne ABE. Jedoch habe ich mir von der Herstellerseite das Materialgutachten ausgedruckt. Theoretisch müsste es ja gehen, dass man das ganze für 50€ über eine Einzelabnahme eintragen lässt, oder? Denn wenn man sich selbst eine Stoßstange aus GFK baut hat die ja auch keine ABE. Habt ihr eventuell Erfahrungen damit wo man damit am besten hingeht? Habe mir bereits sagen lassen dass GTÜ da wohl relativ kompetent sein soll. Die Dekra hier in NRW trägt es nicht mehr ein, da habe ich mich schon erkundigt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?