Kann mir jemand erklären was @Override in Java bedeutet und für was man es in der Praxis braucht?

2 Antworten

Vererbung

Sollte dir das noch nichts sagen, kannst du @Override ignorieren.

Ansonsten:

Wenn du eine Methode überschreibst - das heißt eine Methode der Vater-Klasse in deiner Kind-Klasse hast, schreibst du üblicherweise @Override drüber.

Dies hat zur Laufzeit exakt 0 Auswirkungen, jedoch kann dein Compiler damit Fehler ausspucken, wenn du dich vertippst hast.

Beispiel:

Die Vaterklasse hat die Methode: fragGuteFrageDotNet(String text).

Du möchtest diese Methode überschreiben, um Funktionalitäten hinzuzufügen. Du schreibst:

public void frageGuteFrageDotNet(String text){

}

und hast nicht wie erwartet die Methode "fragGuteFrageDotNet" überschrieben, da du versehentlich nach dem frag noch ein e getippt hast.

Würdest du über die Funktion ein @Override schreiben, sagt der Compiler: Fehler: frageGuteFrageDotNet überschreibt nichts. Und somit würdest du ziemlich schnell deinen Tippfehler bemerken.

Was möchtest Du wissen?