Kann mir jemand das Unterpunkten in der Oberstufe (Bayern erklären?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du unterpunktest, wenn du weniger als 5 Punkte in einem Halbjahr hast.

Bei 0 Punkten ist es allerdings gleich nicht belegt, dann musst du möglicherweise wiederholen.

Du darfst maximal 8 Unterpunktungen haben.

In einer Kurzarbeit ist es also weniger problematisch, wenn du ansonsten einigermaßen gut bist.

Habe auch gehört, dass es nicht als unterpunktet gilt, wenn man das Halbjahr nicht einbringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einen unterkurs hast du ab 4 Punkten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?