Kann mich prepaid kreditkarte an sparkasse geldautomat geld abheben?

2 Antworten

Prepaid-Karten sind wie der Name schon sagt, vorher zu bestücken. Danach kannst du sie für die eingetragene Summe wie normale Karten verwenden und ja, auch am GAA.

Der Vorteil ist u.a. man kann nur das verlieren was auf der Karte ist, z.B. durch Diebstahl und Ausspähung der PIN. Für den Notfall kann man auch die Familie beauftragen sie aufzufüllen, falls du z.B. im Ausland krank wirst. Ansonsten braucht man Prepaidkarten eher nicht. Die Benutzung ist jedes Mal kostenpflichtig und das summiert sich auf.

praypad Kreditkarte heißt du musst erst Geld drauf einzahlen und kannst über dieses Geld dann verfügen, klar kann man damit auch Geld von allen Banken und Sparkassen abgeben aber das kostet, in der Regel sind das 5 bis 10€ (je nach bank und Sparkasse) die die bank erhebt und dieses Geld muss natürlich auch auf der karte drauf sein was dasnn abgehoben wire

Was möchtest Du wissen?